Allgemeine Informationen

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ TBFG 02317727

Über das Unternehmen

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei.

Über den Bereich

Das Team Netzführung Gas verantwortet die Überwachung & Steuerung der Gashochdrucknetze der Netze BW GmbH. Dazu wird ein eigenes Netzleitsystem und mehrere Leitstellen durch das Team betrieben. Die hierbei eingesetzte IT muss den Ansprüchen einer hohen Verfügbarkeit und den geltenden Informationssicherheitsstandards entsprechen. Als Kollege/Kollegin in unserem Team übernehmen Sie die Verantwortung für den Betrieb der IT und die Erfüllung der geltenden Informationssicherheitsstandards. Darunter fallen folgende Aufgaben:

Vielfältige Aufgaben

  • Administration des verwendeten Prozessleitsystems 
  • Konzeption, Projektierung und Betrieb von Anwenderfunktionen, Datenbanken, Speichersystemen, Netzwerken und Applikationen 
  • Gewährleitung der IT-Sicherheit des Prozessleitsystems gemäß interner und externer Richtlinien sowie Erstellung der zugehörigen Dokumentation 
  • Mitwirkung Betrieb und der Weiterentwicklung eines Informationssicherheitsmanagementsystem gemäß Vorgabe des IT-Sicherheitsgesetzes und des IT-Sicherheitskatalogs der Bundesnetzagentur 
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Automatisierung gaswirtschaftlicher Prozesse 
  • Betreuung von internen wie externen Schnittstellen

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes Studium Wirtschaftsinformatik, Informationstechnik, IT-Management oder vergleichbare 
  • Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Themenbearbeitung 
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise 
  • Kenntnisse in der Administration von Prozessleitsystemen 
  • Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit 
  • Kenntnisse im Projektmanagement von Vorteil 
  • Spaß an der Übernahme von Verantwortung 
  • Interesse an der Energieversorgung mit Schwerpunkt Gas 
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten im Büro und auf der Baustelle
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben!

Referenznummer NETZ TBFG 02317727 · Bei Fragen steht Martin Schantl, m.schantl@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).