Allgemeine Informationen

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ FGGI 04221788

Über das Unternehmen

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei.

Über den Bereich

Das Team Informationssicherheit verantwortet das Managementsystem zur Informationssicherheit sowie den Datenschutz der Netze BW GmbH und berichtet direkt an die Geschäftsführung. Die Sicherstellung der Versorgungssicherheit (KRITIS) und der Schutz unserer Kundendaten (DSGVO) ist unser gemeinsames Ziel. Gemeinsam mit dezentralen Ansprechpartnern in den Fachbereichen stellen wir die Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Informationen für die NETZ, insbesondere im KRITIS-Umfeld, sicher.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie beraten die Fachbereiche der NETZ und deren Beteiligungen bei Fragen zur Informationssicherheit, insbesondere zu Maßnahmen und deren Umsetzung für verschiedenste Software/Systemverbünde wie z.B. Cloud und IoT-Lösungen sowie kritische SCADA-Systeme
  • Sie treiben die Weiterentwicklung des IS-Managementsystems der Netze und deren Beteiligungen und steuern die Maßnahmenumsetzungen
  • Sie auditieren die Fachbereiche und Dienstleister der NETZ in der Umsetzung von technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Sie verstärken unser Team fachlich und sind ein erfahrener Experte für Informationssicherheit
  • Sie arbeiten bei Konzepten zur Umsetzung der EnBW Konzernrichtlinien und Standards im Bereich Informationssicherheit mit

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium als Wirtschaftsinformatiker, Wirtschaftsingenieur, Informatik.-Ing. oder vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Informationssicherheit und Kenntnisse und Erfahrungen zum Auditmanagement in der Informationssicherheit oder Datenschutz sowie zum Betrieb und Weiterentwicklung eines ISMS nach ISO/IEC 27001
  • Sie überzeugen durch hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationskompetenzen sowie hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Sie können komplexe Zusammenhänge kompakt und verständlich darstellen und Ihr Gegenüber für Ihr Anliegen gewinnen
  • Sie haben Spaß an der Arbeit in cross-funktionalen Teams und überzeugen durch Ihre analytische und strukturierte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben!

Referenznummer NETZ FGGI 04221788 · Bei Fragen steht Irina Bitzer, i.bitzer@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).