Allgemeine Informationen

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ TI 02340898

Über das Unternehmen

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei.

Über den Bereich

Viele reden über Energiewende und Digitalisierung – wir befinden uns mitten in der Umsetzung. Gemeinsam mit Ihnen werden wir neue, innovative Ansätze der Digitalisierung in unsere Prozesse integrieren und sie darüber hinaus auf den „next level“ heben. Hierzu gehört die Umsetzung unseres Leuchtturmprojektes DA/RE sowie weitere Digitalisierungsinitiativen wie die bereichsübergreifende Einführung von Robotics Process Automation. Sie interessieren sich für neue Technologien und moderne Arbeitsweisen? Sie schätzen hohe Gestaltungsspielräume und eine kontinuierliche persönliche Weiterentwicklung? Dann sind Sie bei uns im Innovationsbereich genau richtig.


Vielfältige Aufgaben

  • Sie arbeiten in interdisziplinären Innovations- und Digitalisierungsprojekten und tragen maßgeblich zur Gestaltung unserer digitalen Transformation bei
  • Sie identifizieren, beschreiben und priorisieren bereichsübergreifend komplexe Anforderungen an bereits bestehende und neue Prozesse und IT-Systeme aus Unternehmens-, Anwender- und Kundenperspektive
  • Sie begleiten die Umsetzung der Anforderungen, bereiten die Erprobung von neuen Prozessen und IT-Systemen vor und koordinieren und unterstützen die notwendigen Tests. Zudem nehmen Sie Change Anforderungen der User Groups an bereits umgesetzte Lösungen auf.
  • Dabei stellen Sie ein begleitendes Change- und Stakeholder-Management sicher, u.a. im Zusammenspiel mit anderen Netzbetreibern sowie Gremien, Verbänden und unseren IT- und Fachabteilungen
  • Sie kommunizieren Anforderungen und Ergebnisse gegenüber internen und externen Stakeholdern und stimmen sich eng mit diesen ab

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften mit Fokus Elektro- und Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Naturwissenschaften oder Informatik
  • Wünschenswert ist Projekterfahrung im energiewirtschaftlichen Umfeld, optimalerweise im Netzbetreiberumfeld
  • Sie haben ein agiles Mindset, erste Erfahrung im Einsatz agiler Arbeitsmethoden und setzen auf eine hohe Anwender- und Nutzenorientierung
  • Sie bringen Neugierde und Kreativität gepaart mit dem Streben nach wirtschaftlichen Lösungen mit
  • Sie haben eine Affinität zu neuen Technologien
  • Ihre Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit ermöglicht es Ihnen, Projektinhalte und -ergebnisse adressatengerecht prägnant und anschaulich zu kommunizieren

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben!

Referenznummer NETZ TI 02340898 · Bei Fragen steht Irina Bitzer, i.bitzer@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).