Allgemeine Informationen

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe, Stuttgart

Referenznummer: C-PES 02337478

Über das Unternehmen

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung - Machen Sie mit!

Über den Bereich

Das Team EnBW Mobility+ steckt voller Pionierkraft und Leidenschaft für das Zukunftsthema Elektromobilität. Gemeinsam arbeiten wir an dem flächendeckenden Auf- und Ausbau der Ladeinfrastruktur und entwickeln smarte, digitale Elektromobilitäts- Lösungen. Dabei haben wir den Kunden voll im Blick. „Einfach. Überall. Zuverlässig.“ ist unser Leitmotiv. Ein Programm, das aufgeht – schließlich sind wir einer der Marktführer in der Elektromobilität.
Wir wollen mit Ihnen gemeinsam die Elektromobilität weiter nach vorne bringen.

Das beste Kundenerlebnis hat für uns höchste Priorität. Mit diesem Ziel entwickeln wir die in Deutschland meistgedownloadete Elektromobilitäts-App „EnBW Mobility+“ weiter und arbeiten am fairsten Ladetarif.

Für uns heißt das, an zuverlässigen, fairen Produkten und Lösungen zu arbeiten, unsere Marktführerschaft mit Zugang zum größten Ladenetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz auszubauen sowie den Auf- und Ausbau eigener Ladeinfrastruktur voranzutreiben. Insbesondere der Aufbau kostenintensiver Ladeinfrastruktur lässt sich bisher wirtschaftlich ohne Fördermittel kaum darstellen. Der Hochlauf der Elektromobilität wird damit stark auch von öffentlichen Fördermitteln abhängig. Dadurch entsteht für unser Ökosystem Ladeinfrastruktur eine erhebliche Komplexität, die es im Fördermanagement zu betrachten gilt.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie tragen die Gesamtverantwortung für das Management von Förderprojekten hinsichtlich Antragsstellung, Einhaltung von Förderregularien und Fördermittelabruf.
  • Sie analysieren und screenen öffentliche Ausschreibungen und Förderrichtlinien auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene und managen dazu alle relevanten internen und externen Schnittstellen.
  • Außerdem wirken Sie als Teil des Strategieteams bei der nachhaltigen Entwicklung von EnBW-Ladeinfrastrukturstandorten mit und treiben die Optimierung der internen Prozesskette voran.
  • Sie haben eine zentrale Rolle im Rahmen der strategischen Ladenetzentwicklung und stellen sicher, dass wir Fördermittel beim Ausbau der Ladeinfrastruktur optimal einsetzen.
  • Sie tragen die Governancerolle bzgl. Förderkonformität bei öffentlichen Ausschreibungs- und Beschaffungsprozessen.

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes Studium bzw. gleichwertige Qualifikation durch mehrjährige Berufserfahrung
  • Einschlägige nachweisbare, mehrjährige Erfahrung im Managen von Förderprojekten
  • Track Record bei der Beantragung öffentlich geförderter Projekte
  • Netzwerk zu Projektträgern und Ministerien auf Landes-/Bundes und EU-Ebene erwünscht
  • Kenntnisse im Bereich der Energiewirtschaft und des Elektromobilitätsmarktes oder im Bereich des Rechnungswesens sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office Software insbesondere Excel, Word und Powerpoint erforderlich
  • Selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise sowie Organisationstalent gepaart mit Durchsetzungsstärke und ausgeprägter Motivationskraft im Team; Pragmatische Problemlösungskompetenz und Start-up-Denkweise

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben!

Referenznummer C-PES 02337478 · Bei Fragen steht Yue Pan, y.pan@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).