Allgemeine Informationen

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ FRWE 02332761

Über das Unternehmen

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei.

Über den Bereich

Werden Sie Teil unseres interdisziplinären Teams an der Nahtstelle zwischen Regulierung und den technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Bereichen des regulierten Netzbetreibers. Mit Ihrer Tätigkeit tragen Sie zur Sicherstellung eines diskriminierungsfreien, transparenten und wirtschaftlichen Netzbetriebs bei. Sie gestalten die netzwirtschaftlichen Vorgaben der Netze BW aktiv und eigenverantwortlich mit und profitieren dabei von der Offenheit zum Gedankenaustausch und den Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen im Team.

Vielfältige Aufgaben

  • Inhaltliche Begleitung der gesetzlich zum 01.10.2021 vorgesehenen Überführung des Einspeisemanagement nach EEG in das Redispatch nach EnWG
  • Unterstützung der Koordination der zur Umsetzung erforderlichen Prozessschritte und zur Ausgestaltung der Nahtstellen
  • Mitarbeit bei der Klärung von Grundsatzfragen zum bilanziellen Ausgleich und zur Abrechnung der abgeregelten Einspeisemengen
  • Mitarbeit bei weiteren netzwirtschaftlichen Fragestellungen im Kontext Netzanschluss, Netznutzung, Einspeisung und konventionelles Messwesen

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. durch Berufserfahrung erworbene gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrungen mit Energiemengenbilanzierung und den damit verbundenen Marktprozessen sind von Vorteil
  • Spaß an der Analyse komplexer Prozesse und die Fähigkeit, Zusammenhänge ganzheitlich zu erfassen, adressatengerecht aufzubereiten und bereichsübergreifend zu kommunizieren
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise mit offenem Gedankenaustausch in einem erfahrenen Team

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben!

Referenznummer NETZ FRWE 02332761 · Bei Fragen steht Daniela Sturm, d.sturm@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).