Allgemeine Informationen

Gesellschaft: TransnetBW GmbH

Ort: Wendlingen

Referenznummer: ZZ TNG 887

Über das Unternehmen

Deutschlands Südwesten ist eine der innovativsten Regionen in Europa. Fortschritt vorantreiben und Wohlstand bewahren geht aber nur dann, wenn die Menschen sich auf eine sichere und bezahlbare Energieversorgung verlassen können. Damit wir diese garantieren können, braucht es eine gute Koordination unserer verschiedenen Projekte und eine starke Zusammenarbeit im Team. Sie wollten schon immer etwas Großes für unsere Gesellschaft leisten? Es ist Ihnen ein Leichtes, Menschen von Ihren Zielen zu überzeugen? Und Sie haben Freude daran, komplexe Themen zu beziffern und Prozesse zu managen? Dann sollten wir uns kennenlernen.
Als Übertragungsnetzbetreiber in Baden-Württemberg arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern daran, die Energiewende möglich und die Stromversorgung für alle sicher zu machen.

Über den Bereich

Als Übertragungsnetzbetreiber in Baden-Württemberg arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern daran, die Energiewende möglich und die Stromversorgung für alle sicher zu machen.

Aufgabe des Bereichs Systembetrieb ist der sichere operative Betrieb des Transportnetzes und der Regelzone der TransnetBW im europäischen Verbundsystem. Die Abteilung Systemführung verantwortet hierbei die Steuerung und Überwachung des 380/220-kV-Übertragungsnetzes und die Sicherstellung des Gleichgewichts zwischen Erzeugung und Verbrauch.
Für den Bereich Netzführung & Betriebsplanung suchen wir am Standort Wendlingen (bei Stuttgart) ab dem 01.04.2020 einen Praktikant m/w/d Betriebsplanung.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie unterstützen Ihre Kollegen bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung anforderungsgerechter Betriebsplanungsprozesse im Rahmen der Energiewende und des europäischen Energiemarkts    
  • Sie arbeiten an der Verbesserung und Erweiterung von Softwaremodulen zur Unterstützung der operativen Betriebsplanung    
  • Sie werten betriebliche Daten und Messwertreihen aus und bereiten die Ergebnisse geeignet auf    
  • Sie arbeiten an der Verfeinerung von Datenmodellen für die Netzsicherheitsprognosen mit    
  • Sie berücksichtigen bei Ihrer Arbeit die Anforderungen der europäischen und nationalen Regelwerke für die operative Systemsicherheit

Überzeugendes Profil

  • Sie sind Student der Fachrichtung Elektrotechnik mit Vertiefungsrichtung Energietechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Sie sind in der Lage, komplexe technische Zusammenhänge zu verstehen
  • Sie verfügen über Vorkenntnisse in einer Programmiersprache und idealerweise über Kenntnisse in der Programmierung von Excel-VBA
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Sie haben idealerweise Grundkenntnisse in der Betriebsführung von Übertragungs- und Verteilnetzen


Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt:
Zum Jobportal
Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Personalbereich unter der Telefonnummer 0711 21858-3606.