Allgemeine Informationen

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe

Referenznummer: T-I 02332846

Über das Unternehmen

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung - Machen Sie mit!

Über den Bereich

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Referent (w/m/d) des Leiters der Systemkritischen Infrastruktur in Karlsruhe.

Vielfältige Aufgaben


Als Referent (w/m/d) Leiter Systemkritische Infrastruktur fungieren Sie als zentrale Schnittstelle zu externen Geschäftspartnern im In- und Ausland sowie internen Organisationseinheiten. Sie behalten jederzeit den Überblick über die einzelnen Teilbereiche von T-I, bereiten Entscheidungsgrundlagen vor und unterstützen den Leiter der Geschäftseinheit bei der Weiterentwicklung des Bereichs. Ihre Tätigkeit erfordert zudem ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsvermögen.


  • Organisatorische und themenbezogene Vor- und Nachbereitung von Terminen und teilweise Begleitung des Leiters T-I bei auswärtigen Veranstaltungen
  • Aufbereitung von Informationsgrundlagen, Darstellung und Bewertung von Handlungsalternativen, Entscheidungsvorbereitung und selbständige Analysen für die verschiedenen Stakeholder (u. a. Vorstand, Aufsichtsrat)
  • Inhaltliche Zuarbeit für gesellschaftsrechtlichen Fragen und Gremienarbeit (GF, AR) im In- und Ausland
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung und Vorantreiben von projektbezogenen Themenstellungen sowie Koordination der Bearbeitung von Themen durch die Teilbereiche
  • Erstellung von Vorträgen, Präsentationen und Unterstützung bei Buchbeiträgen insb. in den Bereichen Telekommunikation, Urbane Infrastruktur und Sicherheitsinfrastruktur
  • Unterstützung bei allen operativen Belangen, Bearbeitung von Korrespondenz, Vorbereitung von Verhandlungen, Behördengesprächen u. ä.


Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit ingenieurwissenschaftlicher, wirtschaftswissenschaftlicher oder juristischen Studienrichtung und mit Berufserfahrung in einer operativen Funktion
  • Selbstständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise, Konzeptionsstärke
  • Kommunikationsstärke, sicheres und verbindliches Auftreten
  • Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe, Vertrauenswürdigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Türkischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur regionalen Mobilität

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben!

Referenznummer T-I 02332846 · Bei Fragen steht Ralf Hüppe, r.hueppe@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).