Allgemeine Informationen

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ TBFG 02272369

Über das Unternehmen

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei.

Über den Bereich

Wir arbeiten schon heute am Netz der nächsten Generation und stellen die Infrastruktur für morgen bereit. Somit bieten wir Kommunen, Unternehmen und Privatkunden einen direkten Zugang zur Energiezukunft im Land. Der Einsatz intelligenter Netztechnologien, unser Netzausbau, unser innovatives Denken und zukunftsorientiertes Handeln machen dies möglich. Wir sind ressourcenbewusst und nachhaltig unterwegs wobei Mensch und Umwelt im Mittelpunkt stehen.

Vielfältige Aufgaben

  • Führung, fachliche Anleitung und Weiterentwicklung des Teams im Bereich der Netzführung Gas
  • Verantwortlich für die Dispatcher welche im vollkontinuierlichen 3 Schichtbetrieb eingesetzt sind
  • Ausüben der Funktion Technische Führungskraft Netzführung Gas
  • Zusammenarbeit mit den anderen Gas-Bereichen der Netze sowie vor- und nachgelagerter Gas-Netzbetreiber
  • Mitarbeit im Notfallmanagement der Netze BW in Zusammenhang mit größeren Störungen im Gasnetz sowie Versorgungskrisen Gas
  • Vertretung der Gesellschaft in internen Arbeitskreisen sowie Mitarbeit in Fach-Arbeitsgruppen des BdEW und DVGW
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich des Ingenieurs-/Versorgungstechnik und oder Energietechnik
  • Kenntnisse aus der Gasfachlichkeit sind erwünscht
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich der Gasversorgung und Gasnetzführung
  • Erfahrung in der Anwendung eines SCADA Systems sin von Vorteil
  • Sachkundiger nach DVGW G-685
  • Überzeugendes, verbindliches Auftreten, offene, klare Kommunikation und Spaß am gemeinsamen Erfolg
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Empathie

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten im Büro und auf der Baustelle
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben!

Referenznummer NETZ TBFG 02272369 · Bei Fragen steht Martin Schantl, m.schantl@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).