Allgemeine Informationen

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe

Referenznummer: X T-IU W 02337377

Über das Unternehmen

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung - Machen Sie mit!

Über den Bereich

Sie haben Interesse einen entscheidenden Anteil am Aufbau der neuen Geschäftseinheit „Urbane Infrastruktur“ beizutragen?
Dieser Bereich befasst sich, neben der Quartiersentwicklung, mit Themen rund um die Urbane Infrastruktur bzw. die Smart City, den städtischen sowie regionalen Räumen der Zukunft. Im Sinne einer ganzheitlichen Sichtweise gehen die Ziele dieses Ansatzes weit über den Energiebereich hinaus. Ergänzend zu den technischen Aspekten rücken gesellschaftliche und soziale Fragestellungen sowie Trends ins Zentrum einer Entwicklung von infrastrukturnahen Geschäftsmodellen und Lösungen. Diese stellen den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt.
Die EnBW verzahnt dabei ihre vielfältigen Kompetenzen zu einem starken Leistungsprogramm für Kommunen, Projektentwickler und Investoren. Dies erfolgt explizit auch für Bewohner von Klein- und Mittelstädten sowie ländlichen Regionen im Umkreis und abseits von Metropolen.

Sie denken in strategischem Kontext und haben Freude an Analysen und der Erarbeitung von Konzepten? Sie sind offen für spannende Herausforderungen und wollen von Beginn an dabei sein, etwas Neues aufzubauen und eigene Ideen mit einzubringen? Dann verstärken Sie unser Team!

Vielfältige Aufgaben

  • Unterstützung bei der strategischen Beratung von Kommunen auf dem Entwicklungsweg hin zu einer Smart-City 3.0
  • Zuarbeit bei der Erstellung von Konzepten für eine ganzheitliche Stadtentwicklung
  • Durchführen von Analysen und Untersuchungen
  • Trendscouting für innovative Ansätze, Methoden und Beobachtung von Best-Practice Beispielen
  • Zuarbeit bei kommunalen Workshops mit Bürgern, Verwaltung und politischen Vertretern
  • Erstellung von Präsentationen und schriftlichen Ausarbeitungen von Strategiepapieren


Überzeugendes Profil

  • Student (w/m/d) der Fachrichtung Regionalwissenschaft, Stadt- und Regionalplanung, Stadtquartiersplanung, Stadt und Wohnen oder Städteplanung
  • Erste praktische Erfahrung bei der Durchführung von Projekten mit ländlichen Kommunen/ Klein- und Mittelstädten wünschenswert
  • Erfahrungen bei der Erstellung von Präsentationen und schriftlichen Konzeptpapieren
  • Fähigkeit zur Abstraktion
  • Spaß am konzeptionellen, selbständigen Arbeiten
  • Motivation, Eigeninitiative und Selbständigkeit

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben!

Referenznummer X T-IU W 02337377 · Bei Fragen steht David Veith, d.veith@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).