Allgemeine Informationen

Anforderungsmanager (w/m/d)

Gesellschaft: Netze-Gesellschaft Südwest mbH

Ort: Ettlingen

Referenznummer: NGS TK 02332201

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Die Netze-Gesellschaft Südwest mbH (NGS) ist der größte Gasnetzbetreiber unter der Landesregulierungsbehörde Baden-Württemberg. Das Netzgebiet erstreckt sich über die Regionen Nordbaden, Oberschwaben und die Schwäbische Alb. Neben Zuverlässigkeit steht der Anspruch an eine effiziente, nachhaltige und innovative Infrastruktur an erster Stelle.

Über den Bereich

Im Zuge der weiteren Digitalisierung wird aus dem Bereich Digitalisierung & IT der NGS heraus die bisherige IT-Landschaft für die Bereiche Gasnetzbetrieb, Anschlusswesen, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen und Controlling sowie Regulierung an die neuen Anforderungen und Optionen der Digitalisierung transformiert. 
Hierzu suchen wir im Bereich Digitalisierung & IT der NGS zum nächstmöglichen Zeitpunkt tatkräftige Verstärkung als Anforderungsmanager*in, um die Anforderungen der NGS, innerhalb des Konzerns und gegenüber beteiligten Realisierungspartnern zu vertreten. 
 

Vielfältige Aufgaben

  • Ansprechpartner*in für neue oder geänderten Anforderungen, dabei erfolgt strukturierte Beantragung und Freigabe und die professionelle Kommunikation bei Anforderungsaufnahme, der technischen Bewertung und der Freigabe mit den entsprechenden Fachbereichen, Implementierer*innen und Entscheidern*innen
  • Im Rahmen des Anforderungsmanagement wird sichergestellt, dass sich der Bedarf an den heutigen und künftigen NGS-Prozessen und wohlbeschriebenen User Stories orientiert, dabei wird Projektverantwortung übernommen und als Projektleiter*in / Scrum Master wird der Erfolg durch angewandte Methodenkompetenz sichergestellt
  • In der Umsetzungsphase der Projekte erfolgt die termin- und auftragsgerechte Rückmeldung über die aktuellen Projektstände, als auch die planungsgerechte Bereitstellung einer Testversion für die die Anforderer*innen
  • Während der Test- und Abnahme Phase wird zielgerichtet auf die fristgerechte, strukturierte und ergebnisorientierte Abnahme und damit einem reibungslosem Betriebsstart hingearbeitet
  • Die Koordination externer Dienstleister, als auch die Wertschöpfung der Dienstleistung inkl. Vertrags- u. Budgettracking gehört mit in das Aufgabenfeld, dabei werden aktiv die erforderlichen Beschaffungen (inkl. Vertragsgestaltung) begleitet, um dadurch die Weiterentwicklung unserer System- und Leistungslandschaft zu unterstützen, genauso wie die IT-weitere Kostenoptimierung im Blick zu haben
  • Im Rahmen der Ergebnisbewertung wird aufgezeigt, dass eine funktionale Wertermittlung und eine monetäre Wertermittlung auf Basis der wesentlichen NGS-Kennzahlen erfolgt, sowie die Ergebnisse und Lerneffekte angemessen dokumentiert werden

Überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Berufserfahrung und idealerweise erste Branchenkenntnisse in der Energieversorgung
  • Breites Verständnis für typische IT-Anforderungen aus Prozess- und Use-Case-Sicht und aktuellen Projektanforderungen in IT-relevanten Bereichen wie IT-Architektur, Netzwerke, IT-Sicherheit bzw. hohe Affinität in vielfältigen IT-Themen, praktische Erfahrungen als Projektleiter*in / Scrum Master in heterogenen IT-Landschaften.
  • Aktuelles Know-How in Sachen „Cloudisierung“ und „Möglichkeiten der Digitalisierung
  • Wir erwarten eine ausgeprägte Wert-, Ziel- und Ergebnisorientierung mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, Kommunikationsstärke, Empathie und sehr guten Netzwerk Qualitäten, um gemeinsam mit unseren agilen Experten die Transformation voranzutreiben
  • Methodische Projekt- und Prozessmanagementkenntnisse sind erforderlich, die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen (Big Picture, Transparenz, Verständnis schaffen, Kolleg*innen mitnehmen)
  • Spaß daran in einem, kleinen, agilen Team zu arbeiten, neue Aufgaben in neuen Themen anzufangen und gemeinsam unsere Herausforderung zu meistern

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Manuela Wieckenberg, m.wieckenberg@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).