Allgemeine Informationen

Angebotsmanager (w/m/d) mit juristischem Schwerpunkt

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ KKKZ 02343687

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.
 
Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Konzessionen sind die Basis für das Kerngeschäft der Netze BW GmbH als Netzbetreiber und bilden die wirtschaftliche Grundlage des Unternehmens. Die Sicherung bestehender sowie der Zugewinn neuer Konzessionen hat daher höchste Priorität für die Netze BW. Das Team „Zentrales Konzessionsmanagement“ führt die Konzessionsverfahren leitend durch und trägt dadurch dazu bei, den Prozess der Konzessionsbewerbungen erfolgreich zu gestalten und dadurch Konzessionsverfahren zu gewinnen.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie begleiten das gesamte Konzessionsverfahren (Strom/Gas) und koordinieren und steuern als Projektleiter die Konzessionsbewerbungen in Zusammenarbeit mit den relevanten Fachbereichen 
  • Sie organisieren und schreiben die bestmöglichen Angebote im Strom- und Gaskonzessionswettbewerb in Zusammenarbeit mit unseren juristischen Beratern sowie technischen und kaufmännischen Bereichen der Netze BW 
  • Sie entwickeln die Konzessionsangebote kontinuierlich weiter, optimieren diese am Markt und tragen damit maßgeblich zum Gewinn von Konzessionen bei
  • Sie sind Schnittstelle zu unseren juristischen Beratern und erarbeiten mit diesen zusammen Strategien und Lösungen, um im Konzessionsmarkt neue juristische Maßstäbe und Standards zu setzen
  • Sie begleiten Gerichtsverfahren und sind Treiber für rechtsrelevante Themen innerhalb der Netze BW im Zusammenhang mit Konzessionen 

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes juristisches oder kaufmännisches Studium oder durch eine langjährige, einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise verfügen Sie über Wissen im Bereich Konzessionen sowie im Bereich der regulierten Strom- und Gasnetze 
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen bei der Erstellung und Gestaltung von kundenfreundlichen, wettbewerbsfähigen und attraktiven Angeboten sind von Vorteil
  • Durch Ihre Projekterfahrung haben Sie eine analytische, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise. Ihre hohe organisatorische Fähigkeit und Ergebnisorientierung haben Sie dabei schon unter Beweis gestellt
  • Sie verstehen es komplexe Themen schnell zu erfassen, diese übersichtlich darzustellen und fachlich kompetent und adressatengerecht zu vermitteln. Dabei verfügen Sie über hervorragende Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeiten sowohl als Person als auch in denen von Ihnen verfassten Texten

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ KKKZ 02343687 · Bei Fragen steht Irina Bitzer, i.bitzer@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).