Allgemeine Informationen

Business Analyst (w/m/d) Anwenderunterstützung Forderungsmanagement

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Esslingen

Referenznummer: H-SBKFU 02300233

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Der Bereich Operation B2C Forderungsmanagement ist verantwortlich für die operative Abwicklung der Prozesse im Debitorenmanagement sowie für die Durchführung von diversen Außendienstaufträgen rund um die Themen Ablesung, Recherchen, Inkasso und Sperrungen der Energiezufuhr in Baden-Württemberg für verschiedene Auftraggeber des EnBW-Konzerns. Zusätzlich werden Vorort-Dienstleistungen für Kunden der Utility Services betreut.

Die Kernkompetenz des Team Anwenderunterstützung & Analyse ist der Betrieb und die Weiterentwicklung eines Außendienstsystems, das systemnahe Design von Außendienstprozessen, das Controlling externer Dienstleister sowie die Bereitstellung operativer Kennzahlen. Die Konzeption und Implementierung neuer Dienstleistungen runden das Aufgabenspektrum ab.

Ziel ist die Unterstützung der Außendienstteams mit System- und Prozess-Know-how für eine wirtschaftliche Abwicklung der verschiedenen Aufgabenstellungen vor Ort sowie der vorgelagerten Außendienststeuerung und Routenplanung. 

Vielfältige Aufgaben

  • Sie unterstützen den Betrieb und die Betreuung des Außendienstsystems. Hierzu zählen auch die dazugehörigen Eigenentwicklungen sowie die Schnittstellen zu den beauftragenden Systemen bzw. zum Ablesedienstleister.
  • Sie stehen den Anwender*innen, insbesondere in der Disposition und dem Außendienst, bei Störungen, Servicefällen und im Systemhandling als Ansprechpartner*in zur Verfügung.
  • Sie definieren fachliche Anforderungen an IT-Systeme im Forderungsmanagement und erstellen zudem Fachkonzepte, Lasten- und Pflichtenheften für das Dienstleistungsgeschäft. 
  • Sie führen Fach- und Systemtests durch und nehmen Systemreleases im Rahmen von Wartungsarbeiten bzw. Rollout von Weiterentwicklungen ab. 
  • Sie erstellen kleinere Datenbankfunktionen, SQL-Auswertungen und komplexere Office-Anwendungen zur Optimierung von Aufgabenstellungen des Bereiches. 
  • Sie klären Fragestellungen im Hinblick auf prozessuale bzw. systemtechnische Veränderungen im Bereich und in Projekten und übernehmen ggfs. auch die Projekt- oder Teilprojektleitung - insb. an der Schnittstelle zum Rechnungsmanagement/Kundenservice.

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium oder durch langjährige Berufserfahrung gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen erworben.
  • Ihre hohe IT-Affinität zeichnet Sie ebenso aus wie Ihr analytisches Denken und Verständnis für Systemprozesse. 
  • Sie verfügen über hervorragende Anwendungskenntnisse im Bereich MS-Office; zusätzliche Kenntnisse über web-basierte Anwendungen und/oder Oracle-Datenbanken sind dabei von Vorteil.
  • Sie bringen umfassende Kenntnisse im Rechnungsmanagement/Kundenservice mit – fachlich und systemtechnisch. Die Klärung von Kundenvorgängen insb. hinsichtlich Zahlungsvorgängen und Rechnungen ist kein Neuland für Sie.
  • Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Projektmanagement oder im agilen Umfeld sammeln.
  • Im direkten Kontakt mit Kolleg*innen, Kunden und Kooperationspartnern agieren Sie motivierend und überzeugungsstark.

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Andrea Boulay, a.boulay@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).