Allgemeine Informationen

Business Development Manager Sustainability (w/m/d)

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe

Referenznummer: F-E 02359769

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Der Einkauf der EnBW AG umfasst alle einkäuferischen Tätigkeiten von Vertragsmanagement, Einkauf, Fullfillmentbegleitung der Lieferanten bis zum Claimmanagement. Es wird für alle Wertschöpfungsstufen eines Energieunternehmens die Beschaffung verantwortet. Über 10.000 Lieferanten unterstützen die Energiewende für die EnBW. Nachhaltigkeit ist ein Leitmotiv auch für unser Handeln mit Lieferanten. Der nachhaltige Einkauf wird in allen Facetten von der Einhaltung von Gesetzen, über strategische Vorgaben und Ansprüche des Konzern und externer Stakeholder, bis zur Implementierung von Prozessen und Aufgaben im Einkauf verantwortet.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie bauen im Einkauf ein innovatives, abteilungsübergreifendes Nachhaltigkeitsmanagementsystem auf, entwickeln dieses weiter und treiben mit Konsequenz und Leidenschaft das Ziel der CO2 Reduktion unserer Lieferketten. Ihr Fokus liegt auf der Entwicklung kommerziell verträglicher nachhaltiger Lieferketten unter Betrachtung ökologischer und sozialer Aspekte. Dabei verstehen Sie das Spiel zwischen innovativen und nachhaltigen Ansätzen, pragmatischer Umsetzung und die Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen
  • Als zentrale*r Ansprechpartner*in für den nachhaltigen Einkauf nutzen Sie Ihr Netzwerk in der Nachhaltigkeitscommunity, führen Dialoge mit wesentlichen Lieferant*innen und bauen Partnerschaften für einen nachhaltigen Einkauf auf. Sie arbeiten eng mit internen und externen Fachleuten zur Förderung unserer Projekte/ Einkaufsthemen zusammen. Sie monitoren Umweltschutzgesetzgebungen mit entsprechenden relevanten Gesetzen, Verordnungen und Normen für Deutschland sowie der EU
  • Sie verantworten die konzeptionelle Weiterentwicklung, Abstimmung und Unterstützung bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie sowie die Implementierung, Koordinierung und Steuerung der Nachhaltigkeitsziele in der Projektplanung sowie Produktplanung. Dabei verstehen Sie vor-denkendes Agieren in Bezug auf nachhaltige Betriebsabläufe, Effizienzprojekte, neue Technologien und externes Peer-Benchmarking in diesem Bereich als Ihre Aufgabe und verantworten branchenadäquate Zertifizierungen unseres Unternehmens
  • Sie dokumentieren nachhaltiges Handeln im Einkauf und erheben relevante Kennzahlen zur Nachhaltigkeitsmessung, werten diese aus und kommunizieren diese regelmäßig. Sie erkennen die Chancen, die sich durch digitale Lösungen ergeben und  nutzen Ihren Gestaltungsfreiraum für die konsequente zielorientierte Umsetzung relevanter Ideen für Ihr Aufgabenfeld. Sie unterstützen die Einkaufsleitung und Category Manager*innen in ihren Entscheidungen faktenreich mit Ihrem Wissen
  • Sie erstellen Maßnahmen zur Steigerung des Umwelt­bewusstseins und Nachhaltigkeits­managements im Einkauf, begleiten die Kolleg*innen im Einkauf und Konzern im Change. Mit Hilfe von der Konzeption und Durchführung von Schulungsformaten sowie weiterer Methoden stärken Sie das Bewusstsein und die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsfragen in alltäglichen Funktionsabläufen und Einkaufsentscheidungen. Sie verantworten die messbare Implementierung der einkäuferischen Nachhaltigkeitsprozesse in crossfunktionalen Teams

Überzeugendes Profil

  • Sie brennen für alle Facetten der Nachhaltigkeit und die genannten Aufgaben, Sie sind stets auf dem neustem Stand. Sie agieren mit Herz, Engagement und Professionalität und begeistern andere für die Nachhaltigkeit
  • Sie haben Ihr Masterstudium – etwa im Bereich Nachhaltige Ingenieurwissenschaften, Nachhaltigkeitsmanagement oder Nachhaltiges Management/Energiewirtschaft – erfolgreich abgeschlossen und Sie haben langjährige Erfahrung in der Leitung von Nachhaltigkeitsprogrammen und/oder betrieblichen Nachhaltigkeitsinitiativen
  • Sie verstehen relevante Nachhaltigkeits-Regularien und kennen die Landschaft der Zertifizierungen. Sie besitzen ausgeprägte Kompetenzen in Kommunikation und Organisation, verfügen über technologisches Verständnis sowie betriebswirtschaftliches Wissen und haben ein gutes Gespür dafür, wie Sie Themen im Konzernumfeld effektiv treiben. Sie bringen ein Netzwerk in der Sustainability Community mit und haben Erfahrung im Stakeholder-Management
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse aus dem Change Management mit und haben idealerweise Erfahrung in der Transformationsbegleitung und der Konzeption sowie Durchführung von Schulungsformaten
  • Am liebsten arbeiten Sie eigenverantwortlich, setzen gerne neue Impulse und begeistern andere für innovative Vorgehensweisen. Sie können sehr effektiv priorisieren und behalten stets die Wirtschaftlichkeit im Blick

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Ulrike Vucak, u.vucak@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).