Allgemeine Informationen

Compliance Officer (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Schulung und Didaktik

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe, Stuttgart

Referenznummer: H-LC 02329090

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Der Bereich Compliance und Regulierung berät die Fachbereiche der EnBW in compliance-konformen Verhalten und wirtschaftlich relevanten Regulierungsthemen. 

Im Thema Compliance arbeiten wir eng mit unseren kreativen Köpfen in den Fachbereichen zusammen und suchen unternehmerische Lösungen zur Sicherstellung rechtskonformer Produkte. Wir verantworten ein Compliance Management System, das Korruptions- / Kartellrechts- und Geldwäscheprävention beinhaltet und dadurch eine kapitalmarkt-orientierte Compliance sicherstellt.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie sind Ansprechpartner*in für trainings- und kommunikationsrelevante Fragestellungen innerhalb des Compliance-Bereichs
  • Sie konzeptionieren bedarfsgerechte Schulungsmaßnahmen und erstellen zeitgemäße Trainingsunterlagen
  • Sie vermitteln anregend und ideenreich fachliche und kommunikative Inhalte für verschiedene Adressatengruppen
  • Sie führen Risikoanalysen durch und arbeiten in Prozessen des Compliance Management Systems mit
  • Sie beraten die Fachabteilungen in compliance-relevanten Fragestellungen

Überzeugendes Profil

  • Ihre langjährige Berufserfahrung in der (Erwachsenen-) Fortbildung sowie Ihre Erfahrung als Trainer*in mit fundierten Kenntnissen über moderne Lehr- und Lernmethoden ermöglicht es Ihnen, entsprechende Compliance-Schulungsmaßnahmen zu konzipieren und durchzuführen  
  • Ihr abgeschlossenes Studium in den Bereichen Jura, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder vergleichbarer Studiengänge bietet dafür die fachliche Grundlage  
  • Sie verfügen zwingend über fundierte Erfahrungen im Compliance-Umfeld und über einen routinierten Umgang mit Compliance Management Systemen, insbesondere im Bereich der Risikoanalyse 
  • Durch Ihre Erfahrung mit aktuellen Arbeitsmethoden, innovativen Workshopformaten und ansprechenden Trainingsformaten können Sie ansprechende Schulungskonzepte und -unterlagen konzipieren  
  • Durch Ihre Kommunikationsstärke können Sie komplexe Sachverhalte auch unterschiedlichen Zielgruppen leicht verständlich machen  
  • Kolleg*innen beschreiben Sie als jemanden, der hochmotiviert und selbständig an die Arbeit geht, Freiräume nutzt und für den die Arbeit im Team genauso wichtig ist wie eine Portion Humor. In schwierigen Situationen hilft Ihnen Ihr hohes Maß an Konfliktfähigkeit  

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer H-LC 02329090 · Bei Fragen steht Ulrike Vucak, u.vucak@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).