Allgemeine Informationen

Experte Regulierungsmanagement (m/w/d)

Gesellschaft: NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken GmbH

Ort: Heilbronn

Referenznummer: NHF-132021

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Die NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH ist mit ihrem Netz für Strom und Gas und derzeit rund 140 Mitarbeitern das Rückgrat für die sichere Energie-Versorgung des Großraums Heilbronn. Die Ingenieure, Meister und Monteure sorgen dafür, dass die Energie ungehindert fließen kann und die Kunden Tag für Tag zuverlässig versorgt werden. Mit einer Ausfallzeit von unter 2 Minuten pro Jahr gehört das Stromnetz der NHF zu den besten Deutschlands.

Die NHF ist die Netzgesellschaft der ZEAG Energie AG und kann somit auf 130 Jahre Erfahrung zurückgreifen. Mit dem ständigen Blick nach vorn wird die Netzstruktur kontinuierlich weiterentwickelt und an die neuesten Entwicklungen in der Stromversorgung, beim Energietransport und bei den Anforderungen der Abnehmer angepasst.

Gestalten Sie die Energie-Zukunft gemeinsam mit uns.

Über den Bereich

Wir stellen die zuverlässige Versorgung von Privathaushalten, Unternehmen und Kommunen mit Strom und Gas sicher. Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.
Sie wollen sich nicht nur privat, sondern auch beruflich mit der Energiewende befassen und haben Interesse in einem zukunftssicheren Bereich zu arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig! 

Vielfältige Aufgaben

  • Sie sind unser Experte (w/m/d) im Bereich Regulierungsmanagement und unterstützen mit Ihrer Expertise im Rahmen des Kostenprüfungsprojektes für die kommende Regulierungsperiode im Bereich Strom und Gas
  • Sie betreuen unsere Kostenanträge bis zur Endverhandlung
  • Sie verantworten die Weiterentwicklung unserer Netzbetreiber-Story z.B. im Kontext mit neuen Versorgungsaufgaben 
  • Sie wirken bei unternehmensübergreifenden Projekten und Arbeitsgruppen mit und sind offen für neue Themen
  • Sie sind als Experte (w/m/d) unsere Schnittstelle zu Controlling, Bilanzierung und Technik im Unternehmen 
  • Sie bringen sich aktiv bei der Gestaltung von neuen Arbeitsabläufen und Prozessen ein 

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Energiewirtschaft, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen mehrjährige Kenntnisse über den Zusammenhang der kaufmännischen, technischen und regulatorischen Sachverhalte
  • Sie haben sehr gute kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten - insbesondere im direkten Umgang mit Behörden, Führungs- und Fachmanagementebenen
  • Sie bringen eine ausgeprägte und in der Praxis bewiesene Projektmanagementerfahrungen mit 
  • Sie sind teamfähig, engagiert und bereit zur Einarbeitung in neue Themengebiete, eine analytische, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise zeichnet Sie dabei aus
  • Sie können sicher mit MS-Office-Produkten umgehen und haben idealerweise fundierte SAP Kenntnisse 

Unser Angebot

  • Arbeiten in einem zukunftsorientierten, kollegialen Unternehmen mit Raum für Kreativität und Eigenverantwortung
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine moderne Arbeitsausstattung
  • Attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Flexible Arbeitszeiten mit einer 36-Stunden-Woche, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Reihe von weiteren Sozialleistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Betriebskantine und Gruppenunfallversicherung

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NHF-132021 · Bei Fragen steht Nicole Eckhart-Kettner, nicole.eckhart-kettner@zeag-energie.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).