Allgemeine Informationen

Fachwirt/Betriebswirt (w/m/d) Prozessmanagement Energiewirtschaft

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Biberach, Esslingen, Karlsruhe

Referenznummer: NETZ PNPB2 02198183

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Der Bereich NETZ PN ist für die Gestaltung und operative Abwicklung kaufmännischer Netzbetreiber- und Messstellenbetreiber-Prozesse verantwortlich. Dies umfasst die Geschäftsprozesse vom Netz- und Messstellenzugang über Ablesung/Abrechnung bis zum Forderungsmanagement mit jährlichen Zahlungsströmen in Höhe von rd. 3,5 Mrd. € für Netznutzungsentgelte, Konzessionsabgaben und Einspeisevergütung. 

Um die Energiewende in der Praxis umzusetzen, finden bei den kaufmännischen Prozessen permanent Anpassungen statt, sehr stark getrieben von Regulierung und Gesetzgebung. Die Digitalisierung begreifen wir dabei als Chance, uns stetig innovativer, effizienter und kundenzentrierter weiterzuentwickeln.  

Unser Team ist regional in Baden-Württemberg verteilt über unsere Standorte Karlsruhe, Esslingen und Biberach. Ihr Dienstsitz ist aus einem dieser Standorte frei wählbar. Zudem ist auch Home-Office möglich.

Vielfältige Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse für die Wertströme Netznutzung, Messtellenbetrieb und Einspeisung durch Nutzung neuer Möglichkeiten der Digitalisierung zur nachhaltigen Steigerung der Prozesseffizienz und -qualität
  • Prozess- und Datenanalyse sowie Erstellung von Fachkonzepten für Systementwicklungen
  • Aktive Mitgestaltung in Projekten zur Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsprozesse sowie zur Prozessdigitalisierung, -automatisierung und -optimierung
  • Aufbau und Weiterentwicklung der Prozesskennzahlen zur Sicherstellung und Verbesserung der Qualität und Effizienz
  • Dokumentation von Arbeitsanweisungen und Schulungsunterlagen sowie Unterstützung bei der Anwenderbetreuung und -schulung

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation zum*zur Betriebswirt*in oder Fachwirt*in (IHK, VWA o.ä.) oder vergleichbare durch langjährige, einschlägige Berufserfahrung erworbene Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse und Praxiserfahrung im Prozess- und Projektmanagement
  • Erste Kenntnisse in der Energieabrechnung sowie Kenntnisse in SAP von Vorteil
  • Analyse- und Teamfähigkeit sowie Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige, zielorientierte und flexible Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen und Einsatzbereitschaft
  • Darüber hinaus: Veränderungsbereitschaft und die Motivation, sich fortlaufend beruflich weiterzuentwickeln

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Eva Pfister, e.pfister@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).