Allgemeine Informationen

Fachwirt/Betriebswirt (w/m/d) im Bereich EEG-Vergütung

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Biberach, Esslingen, Karlsruhe

Referenznummer: NETZ PNPK3 50041639

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Der Bereich NETZ PN ist für die Gestaltung und operative Abwicklung kaufmännischer Netzbetreiber- und Messstellenbetreiber-Prozesse verantwortlich. Dies umfasst die Geschäftsprozesse vom Netz- und Messstellenzugang über Ablesung/Abrechnung bis zum Forderungsmanagement mit jährlichen Zahlungsströmen in Höhe von rd. 3,5 Mrd. € für Netznutzungsentgelte, Konzessionsabgaben und Einspeisevergütung. 
Um die Energiewende in der Praxis umzusetzen, finden bei den kaufmännischen Prozessen permanent Anpassungen statt, sehr stark getrieben von Regulierung und Gesetzgebung. Die Digitalisierung begreifen wir dabei als Chance, uns stetig innovativer, effizienter und kundenzentrierter weiterzuentwickeln. Unser Team ist regional in Baden-Württemberg verteilt über unsere Standorte Karlsruhe, Esslingen und Biberach. Ihr Dienstsitz ist aus einem dieser Standorte frei wählbar. Zudem ist auch Home-Office möglich.

Vielfältige Aufgaben

Abwicklung der Vergütung von Stromerzeugung aus Photovoltaik(PV)-Anlagen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), in Einzelnen:

  • IT-seitige Stammdatenpflege bei komplexen Neuanlagen und Anlagenerweiterungen unter Berücksichtigung aller Besonderheiten der diversen Messkonzepte
  • Aufbereitung und Plausibilisierung der Zähldaten
  • Abrechnung und Abrechnungskorrektur der Einspeisevergütung unter Berücksichtigung aller (mehrerer hundert) Vergütungsvarianten für PV
  • Sicherstellung der termingerechten Auszahlung von Abschlägen und Abrechnungsbeträgen im Gesamtumfang von mehreren Mio. €
  • Eigenständige Endbearbeitung der Kundenkontakte inkl. Beschwerdemanagement (Second Level), dabei fachkundige Vermittlung der einschlägigen gesetzlichen Regelungen
  • Sonderaufgaben

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation als Betriebswirt*in oder Fachwirt*in (IHK, VWA o.ä.) oder vergleichbare durch langjährige, einschlägige Berufserfahrung erworbene Qualifikation
  • Energiewirtschaftliche Grundkenntnisse sowie gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Energieabrechnung
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten und gute Kenntnisse in SAP IS-U
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Darüber hinaus zählen Veränderungsbereitschaft und die Motivation, sich fortlaufend beruflich weiterzuentwickeln, zu Ihren Stärken

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Eva Pfister, e.pfister@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).