Allgemeine Informationen

Externer Stellentitel
Ingenieur im Bereich Analytik und Spektrometrie (w/m/d)
Gesellschaft:
EnBW Kernkraft GmbH
Ort:
Philippsburg
Referenznummer:
02079136
Vollzeit/Teilzeit:
Vollzeit
Über das Unternehmen
Gemeinsam bringen wir die Dinge voran: Wir von der EnBW Kernkraft GmbH kümmern uns an den Standorten Philippsburg, Neckarwestheim und Obrigheim um Betrieb, Stilllegung und Abbau unserer Kernkraftwerke. Bei allem, was wir tun, hat die Sicherheit stets oberste Priorität. Der Rückbau ist ein Mega-Projekt mit langfristiger Perspektive.
Unser Angebot
  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.
Vielfältige Aufgaben
  • Als Ingenieur*in im Bereich Analytik und Spektrometrie agieren Sie bereichsübergreifend und unterstützen eigenverantwortlich das Kompetenzteam "Gammaspektrometrie" beispielsweise bei der Inbetriebsetzung von Messgeräten, der Instandhaltung der Messsysteme sowie bei der Beratung und Bewertung von Messaufgaben
  • Des Weiteren agieren Sie im Kompetenzteam "Labor, Geräte und Analytik" und begleiten Aufgaben wie z.B. die Verwaltung von radioaktiven Präparaten, die Emissions-/Immissionsüberwachung, und die chemische Betriebsüberwachung
  • Neben den genannten Teams begleiten Sie auch das Kompetenzteam "Dosimetrie" und unterstützen in verschiedenen Themengebieten, wie beispielsweise Bodycounter-Messungen, Inkorporationsüberwachungen und anstehenden Routineaufgaben
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Ingenieur*in sind Sie unter anderem verantwortlich für die Qualitätssicherung. Dies umfasst u.a. die Prüfung und Analyse von Messergebnissen. Die eigenverantwortliche Erstellung von Arbeitsanweisungen und die Optimierung bestehender Abläufe und Prozesse im Arbeitsbereich gehören auch zu ihrem Arbeitsumfang
  • Darüber hinaus wirken Sie eigenständig bei standortübergreifenden Projekten mit und übernehmen die dazugehörige Berichterstattung gegenüber den jeweiligen Stakeholdergruppen


Überzeugendes Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in den Bereichen Physik, Chemie, Maschinenbau oder Elektrotechnik. Alternativ haben Sie erfolgreich eine Ausbildung als Meister / Techniker (w/m/d) mit idealerweise mehrjähriger Berufserfahrung im kerntechnischen Umfeld
  • Idealerweise haben Sie Erfahrungen auf dem Gebiet der Gammaspektrometrie, Flüssigszintillation, des Strahlenschutzes, der Kraftwerkschemie sowie der analytischen Chemie
  • Sie zeichnen sich durch strategisches Denken, eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit aus, komplexe Zusammenhänge sowie Gegebenheiten zu erfassen und zu bewältigen
  • Ihre Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten wird vorausgesetzt
  • Sie erfüllen die erforderlichen Anforderungen zur Atemschutztauglichkeit gemäß G 26.2


Über den Bereich
Gemeinsam bringen wir die Dinge voran. Wir von der EnBW Kernkraft GmbH kümmern uns an den Standorten Philippsburg, Neckarwestheim und Obrigheim um Betrieb, Stilllegung und Abbau unserer Kernkraftwerke. Bei allem, was wir tun, hat die Sicherheit stets oberste Priorität. Der Rückbau ist ein Mega-Projekt mit langfristiger Perspektive.
Sie interessieren sich für die Kerntechnik und können sich für das technische Geschehen hinter den Kulissen begeistern? Der Rückbau der EnKK-Anlagen bietet langfristige und interessante berufliche Perspektiven und Tätigkeitsfelder im Strahlenschutz. Durch Ihre Tätigkeit übernehmen Sie Verantwortung im Bereich des Strahlenschutzes und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf und Sicherheit in einem der spannendsten Bereiche der Energiebranche.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Inga Christiansen | i.christiansen@enbw.com gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Inga Christiansen | i.christiansen@enbw.com