Allgemeine Informationen

Ingenieur (w/m/d) Anlagenbetrieb Strom

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ TBAB 00100232

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.
 
Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Das Team TBAB vernetzt die dezentralen Betriebs-Einheiten im gesamten Netzgebiet der Netze BW.
Für den sicheren und effizienten Betrieb unserer Strom-, Gas,- und Wassernetze stellen wir einheitliche und praxisbezogene Prozesse zur Verfügung und unterstützen im Bedarfsfall durch fundierte Fachkenntnis sowie durch einheitliche Vorgaben, Prozesse, Reports und Systeme.
Wir unterstützen beispielsweise durch Koordination und Steuerung von speziellen Störungseinsätzen (Notgestänge, Schaltanlagencontainer, etc.) oder Spezialproblemen, die eine tiefe Untersuchung erfordern (Mittel- und Hochspannung)

Vielfältige Aufgaben

Sie vernetzen unsere dezentralen Einheiten, als zentrale Infodrehscheibe des Netzbetriebs. In dieser wichtigen Funktion wirken Sie gemeinsam mit Ihren Teamkollegen als Dreh- und Angelpunkt rund um die Themen 110-kV-Freileitungen und nachhaltiger Netzbetrieb, für unsere Netzgebiete und Partner in Baden-Württemberg.

Ihre Hauptaufgaben sind dabei:
  • Sie sind der fachliche Ansprechpartner 110-kV-Freileitungen für unsere internen Organisationseinheiten und externen Partner. Dabei reicht das Spektrum von der Instandhaltung unseres Anlagenparks, über Störungs- und Reservegeräte-Management bis zur Unterstützung unseres Dienstleistungs-Bereichs
  • Sie begleiten Ihre Fachthemen von der Erarbeitung im Expertenkreis, über die Abstimmung im Entscheidungsgremium bis zur Umsetzung mit den dezentralen Kollegen
  • Sie sind Nachhaltigkeits-Experte innerhalb des Netzbetriebs und treiben Themen vom ökologischen Trassenmanagement bis zur Blühwiese im Umspannwerk
  • Sie gehen vor Ort und unterstützen bspw. bei der Analyse oder der Beseitigung von Störungen
  • Sie verantworten die betrieblichen Richtlinien, Anweisungen und Prozesse, im übertragenen Fachgebiet
  • Sie übernehmen Sonderaufgaben und Sonderprojekte im Bereich Hochspannung, bspw. Fachschulungen für Kollegen oder Dienstleistungsprojekte innerhalb und außerhalb Baden-Württemberg

Überzeugendes Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik (Elektrische Energietechnik oder vergleichbare Studiengänge)
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung und praktische Kenntnisse im Netzbetrieb Hochspannung, insb. Hochspannungsfreileitungen
  • Sie haben Spaß an Networking und teilen gerne Ihr Wissen
  • Sie sind durchsetzungsstark und erarbeiten Lösungen im Team. Ihr Arbeitsstil ist strukturiert, problemlösungs- und praxisorientiert
  • Sie besitzen einen Führerschein, Klasse B

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ TBAB 00100232 · Bei Fragen steht Dorina Vogt, d.vogt@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).