Allgemeine Informationen

Ingenieur (w/m/d) Fernwärme und Umweltdienstleistungen

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Stuttgart

Referenznummer: T-BMP 02303940

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Als eines der größten deutschen Fernwärmeunternehmen verantworten wir die hocheffiziente Versorgung von mehr als 25.000 Haushalten, sowie kommunalen, Gewerbe- und Industriekunden mit Wärme. Insgesamt werden an den Fernwärmestandorten Region Stuttgart, Heilbronn und weiteren Standorten jährlich mehr als 3 Mio. MWh Fernwärme erzeugt, ganz überwiegend in Kraft-Wärme-Kopplung. Die Entwicklung unserer Fernwärmestandorte hin zu einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Erzeugungs- und Versorgungsstruktur stellt uns vor neue und spannende Optimierungsaufgaben. Dies betrifft zum Beispiel den Kohlausstieg in der Wärmeerzeugung und die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten.

Das Aufgabenspektrum der ausgeschriebenen Stelle umfasst vor allem Themen rund um die Digitalisierung der Fernwärme, speziell im Hinblick auf die Implementierung von Smart-Heat-Metern und Softwarelösungen zur Einsatzoptimierung von Fernwärmeerzeugungsanlagen und Netzhydraulikberechnungen. Darüber hinaus sollen auch fernwärmewirtschaftliche und –rechtliche Fragestellungen bearbeitet werden, sowie beim Monitoring der kommerziellen und operativen KPIs sowie Produkt-Optimierung unterstützt werden.

Vielfältige Aufgaben

  • Implementierung einer neuen Software zur Einsatzoptimierung und Hydraulikberechnung vor allem hinsichtlich der Einbindung in bestehende IT-Infrastruktur
  • Eigenständige Entwicklung von Methoden zur Verknüpfung der  gewonnenen Information mit den genannten Softwaretools
  • Unterstützung bei der wirtschaftlichen Gesamtsteuerung des Geschäftsfeldes Fernwärme inkl. der dem Bereich zugeordneten operativen Beteiligungsgesellschaften; langfristige Übernahme operativer Verantwortung möglich
  • Übernahme weiterer Projekte im Rahmen der Verantwortungsbereiche der Abteilung

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich Technik/Ingenieurwesen
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Fernwärmetechnik und -wirtschaft und, sowie in mindestens einem der folgenden Bereiche: konventionelle Kraftwerkswirtschaft, regenerative Energien
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Fernwärme wünschenswert
  • Gutes unternehmerisches und Wissenschafts-Verständnis
  • Gute konzeptionelle Fähigkeiten und die Leidenschaft, sich in neue, komplexe und zum Teil widerstreitende Themenfelder einzuarbeiten und diese selbstständig zu bearbeiten
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer T-BMP 02303940 · Bei Fragen steht Peter Stecker, p.stecker@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).