Allgemeine Informationen

Ingenieur (w/m/d) Softwareentwicklung

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Esslingen

Referenznummer: NETZ TBFD 02340672

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.
 
Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

#WirmachendieEnergiewendebeherrschbar #WirsicherndieVersorgungvonmorgen #WirschaffenTransparenzimVerteilnetz Mithilfe einer umfassenden Digitalisierungsinitiative „#NETZlive“ wollen wir, die Netze BW, flächendeckende Transparenz in unserem Stromnetz schaffen. Davon erwarten wir uns nachhaltig Vorteile für Betrieb und Ausbauplanung. Auf lange Sicht geht es um die Gewährleistung der Versorgungssicherheit angesichts der fortschreitenden Energie- und Verkehrswende. Das Team TBFD verantwortet die Systemlösung #NETZlive. Hierzu gehört sowohl der Betrieb als auch die Weiterentwicklung der Funktionalitäten der einzelnen Produkte. Im Fokus steht immer der Kunden- und Anwendernutzen. Hierzu arbeiten wir im agilen Rahmen nach SCRUM, um schnell und effektiv auf die veränderten Rahmenbedingungen eingehen zu können.

Vielfältige Aufgaben

  • Gestaltung Um- und Aufbau IT-Landschaft 
  • Sicherstellung des langfristigen Betriebs und der Wartung des Systems
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung (bis hin zur Neuentwicklung) der Systeme auf Basis der Veränderungen im technologischen und fachlichen Umfeld
  • Eigenverantwortliche Sicherstellung zukunftsfähiger IT-Systeme
  • Entwicklung anhand der Anforderungsbeschreibung der Kunden 
  • Qualitätssicherung 
  • Konzipierung und Programmierung komplexer Anwendungen in verteilten IT-Architekturen 
  • Aktive Mitarbeit in relevanten Communities der Netze BW (Interessensvertretung TBF) 
  • Intensive Zusammenarbeit und enge Abstimmung innerhalb der DevOps Teams 
  • Kommunikation der Ergebnisse intern und extern

Überzeugendes Profil

  • Exzellente Kenntnisse und praktische Erfahrungen aus Projekten der Software-Entwicklung 
  • Langjährige Erfahrung mit Cloud-basierten Architekturen ist von Vorteil
  • Erfahrung mit modernen Datensystemen /-konzepten wie Kafka, ElasticSearch, Neo4J, u.ä. 
  • Ausgeprägte Kenntnisse gängiger Deployment- und Betriebsplattformen wie Docker, Kubernetes, Ansible, u.ä. 
  • Langjährige Erfahrung mit Aktorsystemen wie Erlang, Akka, u.ä. 
  • Geläufigkeit in mind. einer modernen Programmiersprache /-umgebung idealerweise Elixir 
  • Erfahrung in Client-Frameworks idealerweise React 
  • Geläufigkeit in modernen Entwicklungstools wie bspw. git, CI-Plattformen, u.ä. 
  • Sehr ausgeprägte Qualitätsorientierung, Bereitschaft zu Test Driven Development, par programming, Code review, u.ä. 
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ TBFD 02340672 · Bei Fragen steht Martin Schantl, m.schantl@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).