Allgemeine Informationen

Ingenieur (w/m/d) für Maschinenbau Betrieb Offshore-Wind

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Hamburg

Referenznummer: T-BEOP 02356266

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran. Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit! 
Vielfältige Herausforderungen. Partnerschaftliche Teamkultur. Leistungsstarkes Team. Das ist der Betrieb Wind Offshore der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Wir verantworten sowohl technisch wie auch kommerziell die Betriebsführung der Offshore-Wind-Parks mit EnBW-Beteiligung und bieten diese Dienstleistung auch anderen Windparks an. Wir haben in unserer Ausbaustrategie national wie auch international noch viel vor. In einem Umfeld mit vielen beruflichen Perspektiven können Sie mit uns diese Zukunft gestalten und Ihren Beitrag zur Energiewende leisten! 
Wenn Sie gerne über den Tellerrand schauen, auch unkonventionelle Lösungsansätze für technische und betriebliche Probleme lieben, sich trauen, Verantwortung zu übernehmen und einfach Betrieb Offshore „leben“ wollen, bewerben Sie sich bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG am Standort Hamburg als Ingenieur (w/m/d) für Maschinenbau Betrieb Offshore-Wind.

Vielfältige Aufgaben

  • Erstellung und Überarbeitung von Konzepten der Wiederkehrenden Prüfungen (WKP) für Offshore-Windturbinen und Offshore-Plattformen 
  • Stichprobenartige Begleitung von turnusmäßigen WKP- und ZÜS-Prüfungen sowie Auswertung von WKP-Berichten mit anschließender Mängelrückverfolgung 
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für externe Dienstleistungen im Rahmen von gesetzlichen Prüfungen sowie von Statusberichten für Behörden 
  • Prüfen von Method Statements 
  • Erarbeitung von technischen Lösungen bei Ausfällen und Störungen der Maschinentechnik

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Uni/FH/DH) im Bereich Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehreren Jahren Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich von wiederkehrenden Prüfungen und ZÜS-Prüfungen sowie einschlägige Erfahrungen im Bereich Offshore-Wind
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Regularien / Vorgaben und Normen, z. B. Betriebssicherheitsverordnung, BSH Standard Konstruktion und DiBT 
  • Flexibilität und Bereitschaft zu (Auslands-)Dienstreisen und gelegentlichen Offshore-Einsätzen 
  • Gute MS Office-Kenntnisse sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (ab B2-Level)
  • Interesse an der globalen und engen Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und Spaß am selbstständigen und teamorientierten Arbeiten 

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Ricarda Kutschke, r.kutschke@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).