Allgemeine Informationen

Externer Stellentitel
Konzernexperte Versicherungen (Head of Insurance) (w/m/d)
Gesellschaft:
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort:
Karlsruhe, Stuttgart
Referenznummer:
H-LK 012345
Vollzeit/Teilzeit:
Vollzeit
Über das Unternehmen
Wir suchen Menschen, die an die positive Kraft von Energie glauben und an ihre eigene Stärke, Dinge voranzubringen. Die wissen, wie wichtig Energie und Infrastruktur sind und wie groß die Möglichkeiten, mit ihnen Zukunft für alle zu gestalten. Denn wir sind genauso: Ein großes, tatkräftiges Unternehmen, das die Tür weit aufmacht für Menschen, die mit uns gemeinsam aus Ideen echte Veränderungen machen. Wir sind das E. Sie auch?
Unser Angebot

Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter*innen sicher fühlen - in jeder Hinsicht. Deshalb legen wir Wert auf beständige Zusammenarbeit, sicher ausgestattete Arbeitsplätze, regelmäßige Gesundheitschecks sowie individuelle Einarbeitung und Weiterentwicklung. Finanzielle Extras und Zulagen sorgen für zusätzliche Sicherheit.


Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Flexible Arbeitsmodelle wie Teilzeit und Homeoffice
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick
Vielfältige Aufgaben
  • Als zentrale*r Ansprechpartner*in sind Sie für alle Angelegenheiten des Konzernversicherungsrechts zuständig, beraten ganzheitlich bei der strategischen Ausrichtung des Konzerns in Bezug auf alle Versicherungsfragen und setzen die vom Management des Konzerns beschlossenen Maßnahmen um
  • Sie analysieren bestehende Prozesse und konzipieren einen optimalen und bedarfsgerechten Versicherungsschutz
  • Des Weiteren verfolgen Sie die Entstehung oder Änderung von Gesetzen, Richtlinien und Verordnungen und leiten daraus entstehende Handlungsbedarfe für ein sicheres Versicherungsmanagement ab
  • Zudem beteiligen Sie sich in Arbeitskreisen und bei der Besetzung von versicherungsspezifischen Mandaten und Verbandstätigkeiten
  • Sie beraten im Zusammenhang mit internationalen Transaktionen von konzernweiter Bedeutung und erarbeiten EU-Ausschreibungen und steuern externe Berater*innen und Versicherungsmakler*innen
  • Außerdem informieren Sie das Management, die FE/GE und die Konzerngesellschaften über aktuelle versicherungsrechtliche Entwicklungen durch Vorträge, Schulungen, Merkblätter, Informationsschreiben, etc.
Überzeugendes Profil
  • Sie sind ein*e hochqualifizierte*r Expert*in mit einem abgeschlossenen juristischen und/oder betriebswirtschaftlichen Studium (bevorzugt Master of Business Administration Versicherungsmanagement oder Master of Science Risk and Insurance) 
  • Des Weiteren bringen Sie langjährige Erfahrung in der Industrieversicherungsbranche mit, idealerweise sowohl in einem Versicherungsunternehmen, bei einem Versicherungsmakler oder in der Versicherungsabteilung eines Großkonzerns
  • Sie verfügen über besondere Fachkompetenz und umfangreiche Spezialerfahrung auf dem Gebiet des Versicherungsrechts und der Industrie-Versicherungswirtschaft
  • Zudem denken Sie strategisch und unternehmerisch und kombinieren Ihre Fachexpertise mit der Fähigkeit, Schnittstellen und Wechselwirkungen zu und mit anderen Beteiligten und Vorgängen leicht zu erkennen und die erforderlichen Schlussfolgerungen zu ziehen
  • Sie besitzen verhandlungssichere Englischkenntnisse, zeigen Eigeninitiative und Teamfähigkeit und zeichnen sich zudem durch ausgeprägte Kommunikations- und Entscheidungsstärke aus
Über den Bereich
Der Bereich Recht Konzern, Support und Versicherungen (H-LK) betreut umfassend rechtlich alle Funktionaleinheiten sowie Vorstand und Aufsichtsräte der EnBW AG. Zusätzlich betreuen wir rechtlich alle Geschäftsführungen und Aufsichtsräte der vollkonsolidierten Konzerngesellschaften, die keine eigene Rechtsabteilung haben. Außerdem haben wir übergreifend die Zuständigkeit im öffentlichen Recht (mit Ausnahme der öffentlich-rechtlichen Erzeugungsthemen) und uneingeschränkt im Vergaberecht. Wir sind zudem verantwortlich für die Versicherungsthemen und das Versicherungsrecht im gesamten EnBW-Konzern.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Ulrike Vucak | u.vucak@enbw.com gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Ulrike Vucak | u.vucak@enbw.com