Allgemeine Informationen

Manager Elektromobilität für E-Mobilität (w/m/d)

Gesellschaft: EnBW mobility+ AG & Co. KG

Ort: Karlsruhe

Referenznummer: EMOB B-B 02349161

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Mit Leidenschaft engagiert sich die EnBW für die Elektromobilität als zentralen Baustein einer nachhaltigen Mobilitätswende.

Dank unserer Pionierarbeit der vergangenen Jahre betreiben wir mittlerweile in Deutschland, Österreich und der Schweiz das größte Schnellladenetz und bauen es mit Nachdruck weiter aus: In 2021 möchten wir die Anzahl unserer Schnellladestandorte hierzulande auf 1.000 mehr als verdoppeln.

Gleichzeitig laden E-Autofahrer*innen mit der EnBW mobility+ App und Ladekarte an mehr als 190.000 Ladepunkten in neun europäischen Ländern im EnBW HyperNetz überall zum gleichen Preis. Das macht uns laut der renommierten Testzeitschrift connect bereits zum zweiten Mal infolge zum „besten E-Mobilitätsanbieter Deutschlands“.

Für mehr Flexibilität und weiteres Wachstum in einem dynamischen Markt haben wir unsere Elektromobilitäts-Aktivitäten jüngst in einer eigenständigen Gesellschaft gebündelt, der EnBW mobility+ AG & Co. KG. Damit sind wir optimal aufgestellt und möchten unsere führende Position als Ladeinfrastrukturbetreiberin (CPO) und Elektromobilitätsanbieterin (EMP) weiter ausbauen.
Dafür suchen wir Sie!

Über den Bereich

Das Team EnBW mobility+ steckt voller Pionierkraft und Leidenschaft für das Zukunftsthema Elektromobilität. Gemeinsam arbeiten wir an dem flächendeckenden Auf- und Ausbau der Ladeinfrastruktur und entwickeln smarte digitale Elektromobilitätslösungen. Dabei haben wir den Kund*innen voll im Blick. „Schnell. Einfach. Überall.“ ist unser Leitmotiv. Ein Programm, das aufgeht – schließlich sind wir Deutschlands größter und bester Mobilitätsanbieter und wollen diese Position ausbauen. Gemeinsam wollen wir mit Ihnen unsere Kund*innen für die Elektromobilität begeistern. 

Das beste Kundenerlebnis hat für uns immer die höchste Priorität. Mit diesem Anspruch entwickeln wir die in Deutschland beliebteste Elektromobilitäts-App „EnBW mobility+“ weiter. Wir bieten unseren Kund*innen den einfachsten und fairsten Ladetarif in unserem EnBW HyperNetz an über 200.000 Ladepunkten in Deutschland und 8 weiteren europäischen Ländern. Unser Ziel ist es, unsere Marktführerschaft als Betreiber unserer eigenen DC-Schnellladeinfrastruktur mit Ihnen weiter auszubauen. 

Vielfältige Aufgaben

  • Sie managen komplexe Anforderung des Produktmanagements und setzen diese, unter Berücksichtigung von betrieblichen Erkenntnissen und Erfordernissen, um. 
  • Sie analysieren und bewerten bestehende und neue Prozess- und Produktanforderungen und führen Anforderungsanalysen, Machbarkeitsstudien und Aufwandsabschätzungen durch. 
  • Sie sind Mitgestalter*in beim Aufbau und der Entwicklung einer Service-Struktur für den technischen Support unserer Ladeinfrastruktur und übernehmen sich daraus entwickelnde Teilprojekte. 
  • Sie stellen die Qualität unserer Standorte sicher, indem sie fortlaufend den Status Quo analysieren und entsprechende Optimierungsmaßnahmen ableiten. 
  • Sie sind bundesweit unterwegs und führen vor Ort komplexe Entstörungs- und Reparatureinsätze durch, leiten entsprechende Handlungsempfehlungen ab und entwickeln daraus Standards. 
  • Sie führen Fehler- und Ursachenanalysen auch per Remote in Abstimmung mit dem 2nd-Level-Support durch.
  • Sie führen als verantwortliche Elektrofachkraft (DIN VDE 1000-10) regelmäßige Service-Schulungen durch und unterstützen bei der permanenten Weiterentwicklung unserer Service-Techniker*innen.
  • Sie übernehmen die Anlagenbetreiberverantwortung für die von Ihnen verantwortete Ladeinfrastruktur inkl. aller Produktkomponenten wie PV-Anlage, Video, etc. 

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein Studium der Elektrotechnik oder eine Meisterausbildung inkl. mehrjähriger Berufserfahrung idealerweise im Geschäftsfeld Elektromobilität 
  • Sie besitzen die Fähigkeit, analytisch und prozessorientiert zu denken und komplexe Zusammenhänge strukturiert darzustellen 
  • Reisebereitschaft zur Wahrnehmung von Reparaturaufgaben und Vor-Ort-Analysen ist für Sie selbstverständlich 
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B 
  • Sie bringen Erfahrung in der Optimierung und Bearbeitung von Prozessabläufen mit 
  • Sie zeichnen sich durch selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Organisationsgeschick, Eigeninitiative sowie Flexibilität aus 
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung und arbeiten gerne mit anderen Menschen im Team 
  • Sie besitzen umfassende IT-Basiskenntnisse zur Bedienung diverser Datenbanken, sowie gute Kenntnisse in MS-Office 

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Referenznummer EMOB B-B 02349161 · Bei Fragen steht Yue Pan, y.pan@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).