Allgemeine Informationen

Externer Stellentitel
Manager Nachhaltigkeit / Ökologische Flächenbewirtschaftung (w/m/d)
Gesellschaft:
Netze BW GmbH
Ort:
Stuttgart
Referenznummer:
NETZ TBAB 02368201
Vollzeit/Teilzeit:
Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)
Über das Unternehmen
Gemeinsam alles am Laufen halten - Als größter Verteilnetzbetreiber sind wir in Baden-Württemberg nicht nur für Strom, Gas und Wasser zuständig, sondern auch für öffentliche Beleuchtung, Elektromobilität und ein modernes Telekommunikations- und Breitbandnetz. Mit echtem Zusammenhalt und gegenseitigem Vertrauen arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen. Schließen Sie sich uns an und werden Sie Teil des Netzworks!
Unser Angebot

Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter*innen sicher fühlen - in jeder Hinsicht. Deshalb legen wir Wert auf beständige Zusammenarbeit, sicher ausgestattete Arbeitsplätze, regelmäßige Gesundheitschecks sowie individuelle Einarbeitung und Weiterentwicklung. Finanzielle Extras und Zulagen sorgen für zusätzliche Sicherheit.


Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Flexible Arbeitsmodelle wie Teilzeit und Homeoffice
Vielfältige Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Erstellung von Konzepten zur Herstellung und Umsetzung ökologischer Maßnahmen, mit dem Ziel einer Erhöhung der Betriebs- und Arbeitssicherheit durch nachhaltig frei gehaltene Trassen ohne einstürzende Bäume
  • Langfristige Betreuung der ökologischen Maßnahmen für die Gewährleistung von freien Trassen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Verhandlungen mit Forstbehörden, Naturschutzbehörden, Eigentümern und Pächtern
  • Erstellung, Führung und Überwachung von Leistungsverzeichnissen sowie Verhandlungen mit Dienstleistern 
  • Beratung hinsichtlich ökologischer Projekte innerhalb des 110-kV-Stromnetzes der Netze BW sowie Identifizierung weiterer Nachhaltigkeitspotentiale im Netzausbau und Netzbetrieb
  • Unterstützung unserer Nachhaltigkeitsstrategie, politische Gremienarbeit und Mitarbeit in Arbeitsgruppen wie z.B. beim BDEW, VDE 
Überzeugendes Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie, Landschaftsökologie-/planung, Forstwissenschaften oder Umweltwissenschaften oder über eine vergleichbare Qualifikation 
  • Praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Landschaftsplanung und/oder in Naturschutzprojekten sowie gute Kenntnisse über die Ökokonto-Verordnung (ÖKVO) Baden-Württemberg bringen Sie idealerweise bereits mit
  • Sie haben Erfahrung in der Erstellung von Leistungsverzeichnissen sowie Kenntnissen in Microsoft Office und Geoinformationssystemen
  • Selbstorganisation und proaktives, zielorientiertes Handeln zeichnen Sie aus
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und bringen Reisebereitschaft innerhalb Baden-Württembergs mit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab (weitere Sprachkenntnisse vorteilhaft)
Über den Bereich

Sie sind gemeinsam mit Ihren Teamkolleg*innen Dreh- und Angelpunkt rund ums Thema 110-kV-Netzbetrieb und zuständig für ganz Baden-Württemberg. In dieser wichtigen Funktion vernetzen Sie unsere dezentralen Einheiten und wirken als zentrale Infodrehscheibe des Netzbetriebs. Ihr Schwerpunkt ist dabei die ökologische Flächenbewirtschaftung. Des Weiteren verantworten Sie zahlreiche Sonderaufgaben rund um das Thema Nachhaltigkeit und ökologisches Trassenmanagement wie bspw. Blühwiesen in Umspannwerken etc.


Als Manager*in Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt ökologische Flächenbewirtschaftung, gestalten Sie maßgeblich die Freiflächen unter, auf und neben unseren 110-kV-Anlagen. Neben der Organisation sowie Detailplanung betreuen Sie unsere Projekte über alle Phasen in ganz Baden-Württemberg. Dabei spielt auch die Kommunikation mit Grundstückseigentümern, Pächtern und Behörden eine wichtige Rolle.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Nina Henzler | n.henzler@netze-bw.de gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Nina Henzler | n.henzler@netze-bw.de