Allgemeine Informationen

Externer Stellentitel
Manager Regulierungsmanagement (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit
Gesellschaft:
Netze BW GmbH
Ort:
Stuttgart
Referenznummer:
NETZ FRM 02349302
Vollzeit/Teilzeit:
Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)
Über das Unternehmen
Gemeinsam alles am Laufen halten - Als größter Verteilnetzbetreiber sind wir in Baden-Württemberg nicht nur für Strom, Gas und Wasser zuständig, sondern auch für öffentliche Beleuchtung, Elektromobilität und ein modernes Telekommunikations- und Breitbandnetz. Mit echtem Zusammenhalt und gegenseitigem Vertrauen arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen. Schließen Sie sich uns an und werden Sie Teil des Netzworks!
Unser Angebot

Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter*innen sicher fühlen - in jeder Hinsicht. Deshalb legen wir Wert auf beständige Zusammenarbeit, sicher ausgestattete Arbeitsplätze, regelmäßige Gesundheitschecks sowie individuelle Einarbeitung und Weiterentwicklung. Finanzielle Extras und Zulagen sorgen für zusätzliche Sicherheit.


Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Flexible Arbeitsmodelle wie Teilzeit und Homeoffice
Vielfältige Aufgaben
  • Sie bearbeiten eigenständig ökonomische Grundsatzfragen in Bezug auf die Regulierung von Energienetzen
  • Ebenso führen Sie empirische Analysen durch, um Vorhaben der Regulierungsbehörden quantitativ zu bewerten
  • Zusätzlich positionieren Sie die Netze BW strategisch und wirtschaftlich in Bezug auf die Regulierung der Netzentgelte und die Weiterentwicklung des Ordnungsrahmens
  • Sie erarbeiten eigene wissenschaftliche Erkenntnisse und transferieren neue Erkenntnisse in die Regulierungspraxis
  • Darüber hinaus verfassen Sie Positionspapiere, Stellungnahmen und Publikationen in Fachzeitschriften
  • Sie arbeiten mit Universitäten, Wirtschaftsforschungsinstituten, Think Tanks und ökonomischen Beratungsinstitutionen zusammen
  • Sie vertreten die Netze BW in Verbänden, bei Behörden und Ministerien sowie auf Konferenzen
Überzeugendes Profil
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Volkswirtschaftslehre/Economist mit besonderem Schwerpunkt auf Mikroökonomie, Energiewirtschaft und Statistik
  • Ihr ausgeprägtes Interesse an energiewirtschaftlichen Entwicklungen und Zusammenhängen ist deutlich erkennbar und spiegelt Ihre Motivation wider, sich in diesem Bereich zu engagieren
  • Idealerweise konnten Sie bereits Ihre Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten durch eine Beschäftigung im universitären Umfeld, Wirtschaftsforschungsinstituten, Think Tanks oder ökonomischen Beratungsinstitutionen einbringen
  • Außerdem besitzen Sie Kenntnisse in angewandter Statistik und Erfahrung im Umgang mit Datenanalyse-Software wie R oder Stata 
  • Ihr ausgeprägtes strategisches und konzeptionelles Denkvermögen befähigen Sie dazu, sich selbstständig in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Zudem sind Sie stark darin, komplexe Sachverhalte darzustellen und zu kommunizieren

Über den Bereich
Für die Netze BW GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Regulierungsmanagement (m/w/d). Die Abteilung Regulierungsmanagement ist für die Grundsatzfragen der Regulierung in der Netze BW zuständig. Wir stehen im engen Austausch mit Forschungseinrichtungen, Behörden, Verbänden und Ministerien.

  • Wir begleiten strategisch und operativ die Regulierung der Energienetze
  • Wir bewerten Festlegungen der Regulierungsbehörden aus Unternehmenssicht
  • Wir erarbeiten Vorschläge für den zukünftigen Ordnungsrahmen und die Weiterentwicklung der Netzregulierung

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Josefine Kaps | j.kaps@enbw.com gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Josefine Kaps | j.kaps@enbw.com