Allgemeine Informationen

Manager (w/m/d) Controlling Elektromobilität

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Stuttgart

Referenznummer: F-CVEE 02291001

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Im Team Controlling Elektromobilität arbeiten wir mit der verantwortlichen Geschäftseinheit am flächendeckenden Auf- und Ausbau der Ladeinfrastruktur und an der Entwicklung smarter, digitaler Elektromobilitätslösungen. Dabei haben wir den Kunden voll im Blick. „Einfach. Überall. Zuverlässig.“ ist unser Leitmotiv. Ein Programm, das aufgeht – schließlich sind wir einer der Marktführer in der Elektromobilität. 

Darüber hinaus unterstützt unser Team bei der Entwicklung und dem Roll-Out weiterer vertrieblicher Produkte und Angebote, wie z.B. intelligenten Solar- und Speicherkonzepten für Privatkunden. 

Für das Geschäft verantworten wir dabei als Einheit innerhalb des Vertriebscontrollings die relevanten Controlling-Prozesse und beraten die Kollegen/-innen in allen kommerziellen Fragestellungen. 

Um unsere ehrgeizigen Ziele weiter voranzutreiben suchen wir für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager (w/m/d) Controlling Elektromobilität in Stuttgart (vereinzelt ist das Arbeiten auch in Karlsruhe möglich).

Vielfältige Aufgaben

  • Sie sind kaufmännische*r Sparringspartner*in und Berater*in der Projektverantwortlichen in der vertrieblichen Geschäftseinheit mit klarem Schwerpunkt auf Elektromobilität 
  • Sie erarbeiten und validieren Business Cases und bewerten neue Geschäftsmodelle, Produkte und Projekte zur Sicherstellung einer angemessenen Wirtschaftlichkeit 
  • Sie entwickeln die von der Abteilung eingesetzten Controlling- und Bewertungs-Tools weiter (zumeist in MS Excel) 
  • Sie arbeiten an der Konzeption und Erstellung aussagekräftiger Berichtsformate für das Management mit (Reportings, KPIs, etc.) 
  • Sie werden Ihrer Schnittstellenfunktion zwischen operativer Geschäftseinheit und den verwandten Finanzbereichen (z.B. Bilanzierung, Steuern, Finanzierung) gerecht und übernehmen (Teil-)Projektleitungsfunktionen bei Sonderprojekten, z.B. bei vertrieblichen M&A-Projekten

Überzeugendes Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt (oder vergleichbare Qualifikationen) sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung vorzugsweise im Controlling oder der Geschäftsfeldentwicklung 
  • Sie haben spezifische Kenntnisse in der Geschäftsmodellierung und einen fundierten Background in der Erstellung von Business Cases mit den gängigen Projekt- und Unternehmensbewertungs-Konzepten; Erfahrungen mit M&A-Projekten / -bewertungen sind von Vorteil 
  • Sie sind flexibel und haben die Bereitschaft, sich mit einem lösungsorientierten und unternehmerisch denkenden Ansatz in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten; dazu sind Sie offen für eine sich im digitalen Wandel befindliche Controlling-Herangehensweise 
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere in Excel, setzen wir voraus; SAP-Kenntnisse (v.a. Modul CO) sind von Vorteil, aber nicht Bedingung 
  • Große Einsatzbereitschaft, ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen zeichnen Sie aus; dabei schätzen Sie eine sehr selbstständige Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer F-CVEE 02291001 · Bei Fragen steht Ulrike Vucak, u.vucak@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).