Allgemeine Informationen

Manager (w/m/d) Credit, Collections & Recovery im strategischen Forderungsmanagement Schwerpunkt E-Mobilität

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Stuttgart

Referenznummer: F-CVS 02355669

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Das strategische Forderungsmanagement des Vertriebs ist bei EnBW im Controlling angesiedelt, handelt unabhängig und steuert hieraus das Forderungsmanagement in den einzelnen vertrieblichen Geschäftseinheiten (insbesondere B2C Commodity EnBW & Yello sowie Elektromobilität). Es macht konzernweit aktiv Vorschläge zur Optimierung von Prozessabläufen und Kostenstrukturen entlang des Ende-zu-Ende-Prozesses, Produktdesign bis zum Inkasso. Wir analysieren und interpretieren Daten bzw. beobachten die wirtschaftliche Entwicklung.

Als offener Teamplayer betrachten wir komplexe Prozessketten gesamtheitlich mit dem Ziel der wirtschaftlichen Optimierung und arbeiten eng mit den Steakholdern der vertrieblichen Geschäftseinheit und den operativen Einheiten zusammen. Dabei gilt es unterschiedliche Interessenlagen auszugleichen, um das Ziel zu erreichen. Wir sind erst zufrieden, wenn unsere Geschäftseinheiten mit uns zufrieden sind und wir unsere finanziellen Ziele erreicht haben.

Vielfältige Aufgaben

  • Optimierung des wirtschaftlichen Erfolges mit dem Fokus Forderungsmanagement (inkl. Working Capital Management) mit Schwerpunkt e-Mobilität
  • Bindeglied zwischen Controlling, den Stakeholdern der Geschäftseinheiten und operativen Funktionaleinheiten
  • Analyse, Design/Konzeption der Geschäftsprozesse im Forderungsmanagement, Schnittstellen und Services
  • Aufbau und Pflege von aussagefähigen und konsistenten Reports und Dashboards 
  • Leitung von Projekten sowie Übernahme von Sonderaufgaben
  • Erstellung fachlicher Anforderungen an IT-Systeme
  • Aktive Gestaltung des Wandels in eine sich immer weiter digitalisierende Prozess- und Systemwelt

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes betriebs- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder durch langjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene gleichwertige Kenntnisse
  • Mehrjährige Praxiserfahrung im Forderungsmanagement, sowie Erfahrung in der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen insbesondere im Forderungsmanagement
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in SAP, Excel, Power BI und SAC
  • Kenntnisse in Massenmarkt-Prozessen, idealerweise in der Energiewirtschaft, aber auch gerne aus anderen Branchen (z.B. Telekommunikation)
  • Vernetztes, analytisches, lösungsorientiertes Denken mit hoher Ergebnisorientierung sowie Kommunikationsstärke und Organisationsgeschick
  • Wille etwas voranzubringen, das Forderungsmanagement zu positionieren und damit den Geschäftsbereich für die Zukunft vorzubereiten

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Ulrike Vucak, u.vucak@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).