Allgemeine Informationen

Manager (w/m/d) Grundsätze Netzwirtschaft Gas

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ FRG 02263843

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher. Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft. Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher. Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Wir gestalten einheitlich für unsere Gasnetzkunden die netzwirtschaftlichen Grundsätze aus. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der Ausstattung der Netze BW mit Gaskapazität und dem Transport von Wasserstoff und Biogas. Für große Gasnetzkunden mit besonderen netzwirtschaftlichen oder regulatorischen Merkmalen und nachgelagerte Gasnetzbetreiber sind wir die Ansprechpartner.

Als Manager*in Grundsätze Netzwirtschaft Gas sind Versorgungssicherheit, Gaskapazitäten und Krisenvorsorge Ihre Schwerpunkte.

Vielfältige Aufgaben

  1. Sie arbeiten Stellungnahmen zum Netzentwicklungsplan Gas (NEP Gas) und dem dazu gehörenden Szenariorahmen aus. Auch wenn BNetzA oder die Branche Konsultationen im Themenbereich Gaskapazitäten und Versorgungssicherheit durchführen, nehmen Sie Stellung
  2. Sie vertreten die Netze BW in zwei Projektgruppen des BDEW: PG Versorgungssicherheit und PG NEP Gas
  3. Für die operativen Bereiche bereiten Sie die Grundsätze im Zusammenhang mit Gaskapazitäten, Versorgungssicherheit und Krisenvorsorge auf
  4. Sie sichern die Gaskapazitäten für das Netz der Netze BW und ihrer nachgelagerten Netzbetreiber und haben dabei ein besonderes Augenmerk auf die schützenswerten Kunden

Überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in der Energiewirtschaft und des nationalen Regulierungsrahmens
  • Spaß an der Zusammenarbeit mit Menschen und daran Netzwerke zu pflegen
  • Gute Kommunikations- und Multiplikationsfähigkeit
  • Hohe Eigenmotivation sich neue Inhalte anzueignen

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ FRG 02263843 · Bei Fragen steht Dorina Vogt, d.vogt@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).