Allgemeine Informationen

Manager (w/m/d) IT-Security

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ KDII 02349010

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Die Sparte Dienstleistungen der Netze BW ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen. Im Zuge einer ambitionierten Wachstumsoffensive mit dem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg stellt sich der Bereich neu auf. Zwei der zukünftig sechs Business Units beschäftigen sich mit Lösungen und Produkten der Telekommunikation, die BU „Systeme zur Kommunikation und Sicherheit“ u.a. für die Digitalisierung von Schulen und die BU „Mobility, Schutz & Sensorik“.

Das Team "IT-Security und Support" ist verantwortlich für die Ausgestaltung, Entwicklung und Steuerung des Bereich-ISMS und des Qualitätsmanagements im Fachbereich. Gemeinsam sorgen wir für die Erfüllung und Aufrechterhaltung der Zertifizierungsanforderungen.
Wir setzen innovative IT-Lösungen zur Sicherheitsüberwachung und -analyse des Netzwerkverkehrs ein und führen Analysen und Bewertungen von Sicherheitsvorfällen, Schwachstellen und Gefährdungslagen durch. 
Dabei arbeiten wir eng mit unseren Kolleg*innen aus den operativen und zentralen Bereichen zusammen. Es erwartet Sie ein spannendes und vielseitiges Umfeld in der IT- und Netzwerksicherheit.

Vielfältige Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Ausgestaltung, Weiterentwicklung und Steuerung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) 
  • Unterstützung bei der Erstellung relevanter Nachweise zur Aufrechterhaltung der ISO/IEC 27001-Zertifizierung
  • Erstellen von IT-Security-Kennzahlen und Reports über Risiken und Sicherheitsvorfällen
  • Mitwirkung bei Schwachstellenbewertungen und Sicherheitsvorfall-Behandlungen 
  • Verantwortlich für den Aufbau einer einheitlichen IT-Security-Datenbasis gegenüber Lieferant*innen und Kund*innen
  • Unterstützung bei internen und externen Audits

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein Studium in (Wirtschafts-)Informatik, Nachrichtentechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen oder bringen eine durch Berufserfahrung vergleichbare Qualifikation mit 
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in den IT-/Securitystandards wie ITIL, ISO/IEC 2700x oder BSI-Grundschutz
  • Sie haben grundlegende Kenntnisse über IT-Architekturen und Erfahrungen in Cybersicherheitstechnologien und Netzwerksicherheit 
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum analytischen und prozessorientierten Denken sowie zur Darstellung komplexer Zusammenhänge 
  • Sie können sich in der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift verständigen

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ KDII 02349010 · Bei Fragen steht Eleonora Ruff, e.ruff@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).