Allgemeine Informationen

Manager (w/m/d) Rechtsangelegenheiten

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Hamburg

Referenznummer: T-PNSO 2305453

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei uns EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager (w/m/d) Rechtsangelegenheiten Offshore:

Sie begeistern sich für spannende und abwechslungsreiche Projektarbeit? Im Team "Projektservices Offshore Wind" in Hamburg erwartet Sie genau dies: Wir unterstützen mit vielen unterschiedlichen Projektservicefunktionen verschiedene Entwicklungs- und Neubauprojekte der Erzeugung. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag bei der Weiterentwicklung des Erzeugungsportfolios der EnBW. Eine von vielen wichtigen Servicefunktionen ist die Unterstützung der Projekte bei unterschiedlichen Rechtsangelegenheiten. In dieser Rolle sind Sie Teil des Projektteams und bilden die Schnittstelle zu den Fachbereichen Technik, Recht, Einkauf sowie zu unserem Risikomanagement und greifen auf deren Know-how zurück.

Vielfältige Aufgaben

Proaktive Erarbeitung von Strategien und Maßnahmen zur Optimierung der Projekte, insbesondere:
  • Erster Ansprechpartner der Projektteams im Bereich Windenergie Offshore für alle zivilrechtlichen Fragestellungen über sämtliche Projektphasen (Planungs-, Abwicklungs-, Projektabschlussphase und Betrieb inkl. Lessons Learned und Know-How-Übertrag) in deutscher und englischer Sprache
  • Bearbeitung der rechtlichen Fragestellungen in Zusammenarbeit und enger Abstimmung mit dem Konzernrechtsbereich
  • Frühzeitige Identifikation und Minimierung von rechtlichen (Projekt-)Risiken sowie Sicherstellung des Informationsflusses zwischen den relevanten Einheiten

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes juristisches oder vergleichbares Hochschulstudium mit Schwerpunkt Jura
  • 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Projektentwicklung, gerne auch Erfahrungen in der Umsetzung von Offshore-Projekten 
  • Erfahrung in maritimen Themen (Logistik, Installationsverträge etc.) sind von Vorteil
  • Verhandlungssicheres Englisch 
  • Integrative Persönlichkeit mit ausgeprägter Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und vorausschauende Arbeitsweise, hohes Maß an Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Interesse an Tätigkeiten im internationalen Umfeld, Reisebereitschaft

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer T-PNSO 2305453 · Bei Fragen steht Ricarda Kutschke, r.kutschke@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).