Allgemeine Informationen

Manager (w/m/d) Transformation bei Performance im Wachstum (PiW) (befristet bis 31.12.2024)

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe, Stuttgart

Referenznummer: F-PP 02349280

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Die EnBW befindet sich in einer neuen Wachstumsphase mit dem Ziel, sich mit gezielten Investitionen in bestehende und neue Märkte sowie in aussichtsreiche Produkte und Geschäftsmodelle zum nachhaltigen Infrastrukturanbieter weiterzuentwickeln. Dabei sind die Investitionsnotwendigkeiten und Wachstumschancen deutlich größer als der finanzielle Handlungsspielraum. Wachstum ist immer auch mit zusätzlichen Ressourcen, höheren Investitionen, dem Aufbau von Strukturen und Prozessen sowie steigender Komplexität verbunden. 

Das Konzernprogramm „Performance im Wachstum“ soll gleich zu Beginn dieser neuen Transformationsphase dabei unterstützen, das Richtige zu tun. Es soll helfen, Kosten zu optimieren, aber auch, die Veränderung zu begleiten beispielsweise in Richtung Digitalisierung sowie eine neue Performancekultur zu etablieren. Die Einheit „Programmsteuerung - Performance im Wachstum“ ist hierbei zentrale Schaltstelle zur Unterstützung der Erreichung der Programmziele.

Dabei werden umfassend moderne Methoden zur Analyse der Ressourcenallokation und -steuerung angewandt.

Vielfältige Aufgaben

  • Vorantreiben der Entwicklung von Inhalten und Koordination des jeweiligen Workstreams, gemeinsam mit Projektleitung sowie Führung der Initiativen-Teams auf täglicher Basis mit methodischem Wissen und Umsetzungsunterstützung
  • Erlernen des methodischen Ansatzes im Detail inkl. der „Bottom-Up“-Methodik zum Kostenmanagement sowie Entwicklung von Hypothesen zur Optimierung der jeweiligen Einheit
  • Vor-, Nachbereitung sowie Durchführung und Moderation von Challenger-Workshops sowie Vorantreiben einer ergebnisorientierten Diskussion
  • Verantwortung für das Aufsetzen und Nachverfolgen von Initiativen und Sicherstellung des finanziellen Ziels inkl. kontinuierlichem Tracking der Maßnahmenumsetzung gemeinsam mit Controlling
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Master-Kommunikations-/Change Management Plans für PiW sowie Repräsentation des Workstreams in breiterer EnBW-Organisation, gemeinsam mit Projektleitung

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in BWL, Wirtschaftsingenieurwesen oder artverwandter Studiengänge oder eine durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über mehrjährige (mindestens 5-8 Jahre) Erfahrung in einer Finanz- oder Projektmanagementrolle, idealerweise mit Erfahrung aus verschiedenen GEs/FEs
  • Sie haben eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zu prozess- und lösungsorientiertem Denken und Handeln
  • Ihre Kommunikations- und Durchsetzungsstärke verbinden Sie mit einem sicheren Auftreten
  • Sie haben ein gutes Verständnis für funktionsspezifische sowie funktionsübergreifende Kostentreiber und die Fähigkeit, komplexe Geschäftsprozesse zu analysieren 
  • Sie haben Erfahrung im Projekt- und Change-Management und die Fähigkeit neue Best Practices und Brancheninnovationen zu adaptieren
  • Sie sind teamfähig, flexibel und engagiert sowie routiniert im Umgang mit MS-Office Anwendungen

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer F-PP 02349280 · Bei Fragen steht Ulrike Vucak, u.vucak@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).