Allgemeine Informationen

Masterand (w/m/d) Modellbasierte Analyse der Auswirkungen eines Kapazitätsmechanismus auf den deutschen Strommarkt

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe

Referenznummer: X C-UP M 02356706

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Der Bereich Energiewirtschaft und Positionierung bündelt das energiewirtschaftliche Wissen der EnBW und gewährleistet mit seinen Analysen eine einheitliche Sicht auf das energiewirtschaftliche Umfeld der EnBW (Markttrends und politisch-regulatorische Entwicklung). Er erstellt verantwortlich die Langfristprämissen des Konzerns und gestaltet die inhaltliche Positionierung zu grundlegenden energiewirtschaftlichen Themen.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie analysieren die Auswirkung der Einführung verschiedener Kapazitätsmechanismen auf Investitionen in disponible Kraftwerke im deutschen Strommarkt
  • Sie verwenden ein flexibles Open-Source-Optimierungsmodell des aktuellen und künftigen europäischen Energiesystems
  • Sie entwickeln eigenständig Ansätze, die Fragestellung mit dem Modell zu beleuchten
  • Sie präsentieren die Ergebnisse und diskutieren diese im Team

Überzeugendes Profil

  • Sie studieren Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften, Informatik, oder einen vergleichbaren Studiengang mit guten Leistungen
  • Idealerweise, haben Sie haben Erfahrungen im Umgang mit Energiesystemanalysen, mathematischer Modellierung oder Optimierung, sowie der Datenanalyse mit Python
  • Sie haben hohes Interesse an energiewirtschaftlichen und regulatorischen Fragestellungen
  • Sie zeichnen sich durch analytische Fähigkeiten, ein hohes Maß an Selbständigkeit sowie Engagement aus
  • Englisch beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Spannende und anspruchsvolle Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Vielfältige Events bieten Austausch- und Netzwerkoptionen für unsere Studierenden im Rahmen des Studi-Energy-Programms
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Job und Studium
  • Attraktive Vergütungen eröffnen Möglichkeiten: 1.532,- € mtl. brutto bei allen Praktika und Abschlussarbeiten und ab 14,- € je Stunde brutto bei Werkstudierendentätigkeiten im Bachelorstudium bzw. ab 16,- € brutto im Masterstudium

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Caroline Döffinger, c.doeffinger@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).