Allgemeine Informationen

Masterand (w/m/d) im Bereich Korrosionsschutz

Gesellschaft: Netze BW Wasser GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: X NWA GWS_Z A 02350180

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei.

Über den Bereich

Die Netze BW Wasser GmbH ist der Trinkwasserversorger der Landeshauptstadt Stuttgart. Sie betreibt  41 Trinkwasserspeicher mit 82 Wasserkammern und einem Volumen von 8 – 25.000 m³.


Masterarbeit in der Trinkwasserversorgung Stuttgart:
Entwicklung eines Fremdstromanodensystems zur Vermeidung / Reduzierung von Korrosionen in Trinkwasserkammern

Vielfältige Aufgaben

  • Leider besteht in einer Vielzahl von Wasserkammern ein Werkstoffmix bestehend aus Guß-/ Stahleinbauteile als auch Edelstahlteile der dazu führt, dass über den Wasserkörper die niedriglegierten Bauteile sehr stark korrodieren
  • Durch die Masterarbeit soll ein Fremdschutzsystem entwickelt werden, das unter Einhaltung der Hygienevorschriften im Trinkwasserbereich die Korrosion auf ein technisch vernachlässigbares Maß reduziert
  • Es soll auch der Einsatzbereich des neuen Fremdstromschutzsystems bewertet und ggf. Alternativen, in Abhängigkeit der jeweiligen Rahmenbedingungen aufgezeigt werden
  • Die seither eingesetzten Magnesiumopferanoden sind leider nur für den Warmwasserbereich vom UBA zugelassen und sollen künftig nicht mehr zum Einsatz kommen
  • Es können ggf. auch schon im Vorfeld durch eine Werkstudententätigkeit Bestandsaufnahmen bzw. Versuche durchgeführt werden

Überzeugendes Profil

  • Student*in im Bereich Elektrotechnik, Materialwissenschaften, Chemie oder eine vergleichbare Studienrichtung 
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit und systematische Arbeitsweise 
  • Interesse an Wechselwirkungen zwischen elektrochemischen Vorgängen 
  • Interesse an Anlagen der Trinkwasserversorgung 

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Vielfältige Events bieten Austausch- und Netzwerkoptionen für Studierende
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Job und Studium
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer X NWA GWS_Z A 02350180 · Bei Fragen steht Rossella Cavola, r.cavola@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).