Allgemeine Informationen

Meister/Techniker (w/m/d) Arbeitssicherheit, Brandschutz und Qualitätsmanagement

Gesellschaft: Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH

Ort: Neckarwestheim, Philippsburg

Referenznummer: GNR FZ 02325662

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Sie möchten am Aufbau einer neuen Gesellschaft und an der Umsetzung der Energiewende mitwirken? Der Rückbau der EnBW-Kernkraftwerke ist eine verantwortungsvolle Aufgabe für viele Jahre. Als Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH (GNR) bearbeiten und konditionieren wir radioaktive Reststoffe aus dem Rückbau dieser Anlagen unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung und zur Wiederverwertung von Wertstoffen. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir eine langfristige Perspektive in einem spannenden Geschäftsfeld.

Über den Bereich

Für die Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Meister/Techniker (w/m/d) Arbeitssicherheit, Brandschutz und Qualitätsmanagement in Philippsburg/Neckarwestheim.

Vielfältige Aufgaben

  • Unterstützung und Beratung der GNR in allen Belangen des Arbeitsschutzes, Brandschutzes und Umweltschutzes, Ausgestaltung der Anforderungen an den Arbeitsschutz und Brandschutz sowie Überwachung der Einhaltung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen sowie Erstellung und Prüfung von Betriebsanweisungen
  • Qualitätssicherung des Betriebsreglements, der Prozesse sowie der Instandhaltungsvorgaben
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen der EnBW
  • Wahrnehmung der Funktionen „Fachkraft für Arbeitssicherheit“ sowie „Brandschutzbeauftragte*r“

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung zum/zur Meister*in/Techniker*in sowie abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft (w/m/d) für Arbeitssicherheit
  • Ausbildung zum/zur Brandschutzbeauftragte*n von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement sind wünschenswert
  • Erfahrung mit Arbeitsschutz-Software (z. B. Quentic) von Vorteil
  • Ausgeprägte Fähigkeit, adäquat und zielgruppengerecht zu kommunizieren
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu Reisen zwischen den Betriebsstandorten der GNR

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben mit Gestaltungsspielraum
  • Langfristige Perspektive für die berufliche und persönliche Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze
  • Vergütung nach Tarifvertrag

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer GNR FZ 02325662 · Bei Fragen steht David Wagner, da.wagner@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).