Allgemeine Informationen

Meister/Techniker (w/m/d) Baukoordination und Qualitätssicherung im Stationsbau

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Esslingen, Herrenberg, Kirchheim unter Teck

Referenznummer: NETZ TEMB5 02204728

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Wir arbeiten schon heute am Netz der nächsten Generation und stellen die Infrastruktur für morgen bereit. Somit bieten wir Kommunen, Unternehmen und Privatkunden einen direkten Zugang zur Energiezukunft im Land. Der Einsatz intelligenter Netztechnologien, unser Netzausbau, unser innovatives Denken und zukunftsorientiertes Handeln machen dies möglich. Wir sind ressourcenbewusst und nachhaltig unterwegs wobei Mensch und Umwelt im Mittelpunkt stehen. 

Vielfältige Aufgaben

Bei der Stelle handelt es sich um eine selbstständige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Netzgebiet. Ihr Arbeitsort ist sowohl im Home-Office und im Büro wie auch draußen auf komplexen Baustellen vor Ort. Als Standorte können wir Ihnen für diese Stelle Herrenberg, Esslingen oder Kirchheim unter Teck anbieten.

  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Koordination und Abnahme von Neu- und Umbauvorhaben von Umspannstationen im Mittelspannungsnetz sowie von Kundenstationen für Industrie- und Gewerbekunden 
  • Sie beraten bei der Projektierung und unterstützen bei der Kalkulation von Dienstleistungsangeboten 
  • Selbstständige Koordinierung der Ausführung mit Ämtern, Kunden, Lieferanten etc. 
  • Verantwortung für die termin- und kostengerechte Abwicklung 
  • Disposition des Personal- und Materialeinsatzes 
  • Verantwortung für Abnahme und Abrechnung der Bauleistungen 
  • Sicherstellung des Qualitätsmanagements 

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Meister*in oder Techniker*in der Fachrichtung Elektrotechnik
  • Kundenorientiertes Verhalten und Durchsetzungsvermögen 
  • Kenntnisse im Bau und Betrieb von Mittelspannungsanlagen 
  • Kenntnisse in der VDE AR 4110, Landesbauordnung, Technische Anschlussbedingungen Mittelspannung 
  • Reisebereitschaft 
  • Sicherer Umgang mit SAP PM und MS-Office 
  • Führerschein Klasse B 

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ TEMB5 02204728 · Bei Fragen steht Eva Pfister, e.pfister@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).