Allgemeine Informationen

Prozessmanager (w/m/d) Datenschutz

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Biberach

Referenznummer: C-SOPD 02332027_1

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei uns EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Die Geschäftseinheit Operations verantwortet die Entwicklung und Bereitstellung von energiewirtschaftlichen Abwicklungsdienstleistungen und Systemlösungen für Energieversorgungsunternehmen. Mit mehr als 150 Auftraggebern aus Industrie und Energiewirtschaft ist sie in den letzten Jahren zu einem führenden Anbieter energiewirtschaftlicher Services in Deutschland aufgestiegen.
Aufgabenschwerpunkte der Organisationseinheit Prozessdesign sind die Gestaltung, Optimierung, Implementierung und Dokumentation systembasierter Abwicklungsprozesse, Schnittstellen und Services der konzerneigenen Vertriebsmarken sowie externer Mandanten.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie verantworten das Design und die Implementierung von Archivierungs-, Lösch- und Sperr-Konzepten auf unseren Abwicklungs- und Systemplattformen und stimmen diese mit den jeweiligen Daten-Ownern ab    
  • Entwickeln mit den IT-Architekten geeignete Konzepte um Datenschutz in der Plattform-Architektur zu verankern    
  • Sie identifizieren und implementieren SaaS-Produkte bzw. konzipieren Eigenentwicklungen, die unsere Fähigkeiten zum Schutz unserer Kundendaten verbessern   
  • Sie leiten Projekte und übernehmen Verantwortung als Product Owner bzw. begleiten IT- und Digitalisierungsprojekte aus datenschutzrechtlicher Sicht   
  • Sie sind erster Ansprechpartner/in bei Fragen zum Datenschutz 

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Energiewirtschaft oder Ingenieurwissenschaften) oder durch langjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene gleichwertige Kenntnisse  
  • Fundierte Erfahrung im Datenschutz, insbesondere in der Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Kenntnisse in energiewirtschaftlichen Abwicklungssystemen und/oder CRM-Systemen
  • Erfahrungen in der Business-Analyse, der Gestaltung von Geschäftsprozessen und im Projektmanagement sowie Kenntnis und Erfahrung in agilen Methoden 
  • Vernetztes, analytisches, lösungsorientiertes Denken mit hoher Kundenorientierung sowie Kommunikationsstärke und Organisationsgeschick
  • Offenheit für Neues und Lust auf Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer C-SOPD 02332027_1 · Bei Fragen steht Christine Müller, christine.mueller@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).