Allgemeine Informationen

Referent (w/m/d) Prozess- und Systemdesign/ -entwicklung im Einkauf

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe

Referenznummer: C-TEPP 02289268

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent (w/m/d) Prozess- und Systemdesign/ -entwicklung im Einkauf:


Die digitale Transformation ist im vollen Gang und verändert nicht nur bei der EnBW Märkte und Unternehmen grundlegend.


Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser Team mit Gestaltungswillen und Energie, die mit uns die Vision eines digitalen Einkaufs, insbesondere in der im operativen Einkauf, teilt und gemeinsam die Grundlagen für den digitalen Wandel im Einkauf schaffen will.


Als Referent (w/m/d) Prozess- und Systemdesign/ -entwicklung im Einkauf treiben Sie als Teil eines Teams aktiv den digitalen Wandel des Einkaufs durch kontinuierliche und agile Weiterentwicklung und Optimierung aller Einkaufsprozesse im Konzern voran.

Vielfältige Aufgaben

  • Ihr Ziel ist die Optimierung, Weiterentwicklung und das neue Denken der materialwirtschaftlichen Prozesse und Systeme End-to-End. Im Sinne eines Entwicklers und Umsetzers der digitalen Vision des Einkaufs unterstützen Sie diese durch die Steigerung des Digitalisierungs- und Automatisierungsgrades.
  • Sie befassen sich in der Tiefe mit der Anwendung von Tools und Verfahren zur Prozessmodellierung, -analyse und Prozessdesign, Prozessleistungsmessung und Datenanalyse und behalten den Überblick durch Ihr Architektur-Verständnis über die Einkaufs-IT. Sie nutzen Ihr Wissen, um das Zusammenspiel der Systemkomponenten im Einkauf und der relevanten Systemlandschaft in der engen Zusammenarbeit mit Querschnittsbereichen, internen Geschäftspartnern, Lieferanten und den unterstützenden internen Funktionsbereichen zu koordinieren.
  • Neben Ihrem technischen Know-How nutzen Sie Ihr grundlegendes kaufmännisches Verständnis und entwickeln Ihre Expertise in den Einkaufsprozessen - operativ, strategisch, SCM, Lieferantenmanagement, Contract/ Claim - und der Compliance, Governance & rechtlichen Einkaufsgrundlagen stetig weiter.
  • Sie nehmen Ihre Rolle als erste*r Ansprechpartner*in für alle einkäuferischen und materialwirtschaftlichen Belange der Geschäftspartner und der Kollegen im operativen Einkauf wahr und kümmern sich hierbei auch um Fehlerbehebungen aus User Anfragen.

Überzeugendes Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium der Wirtschaftsinformatik, BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Prozessmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation mit kaufmännischem und technischem Hintergrund.
  • Ihre hohe Affinität zu Systemen konnten Sie idealerweise in Ihrer ersten Berufserfahrung im Prozessmanagement unter Beweis stellen. Idealerweise haben Sie sich hierbei mit der Digitalisierung von Prozessen befasst. Solche Erfahrungen im Einkaufs-Umfeld wären optimal.
  • Sie nutzen Ihr strategisches und analytisches Denkvermögen und Ihre konzeptionellen Fähigkeiten in Ihrem strukturierten Handeln und Arbeiten.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in Einkaufs-Systemen und IT-Architekturen sowie Schnittstellenmanagement und über sehr gute Kenntnisse in MS Office, ERP und SAP (S4/hana, MM, SRM).
  • Von Ihrem innovationsorientierten Denken geprägt handeln Sie leistungs- und geschäftspartnerorientiert und ergreifen Hands-On die Initiative. Ihr Teamgeist und Ihre interkulturelle Kompetenz drücken sich auch durch Ihre Kommunikationsstärke aus. Idealerweise sprechen Sie Englisch fließend, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil.

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer C-TEPP 02289268 · Bei Fragen steht Ethra Ilousis, a.ilousis@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).