Allgemeine Informationen

Regionalmanager (w/m/d) Verteilnetz

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Tuttlingen

Referenznummer: NETZ KKK 02346849

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Werden Sie Teil eines hochmotivierten Teams, das sich um das Fundament der Netze BW kümmert: Die Konzessionsverträge.

Unser Anspruch ist, dass Kommunen wissen, dass Sie mit uns den „Richtigen“ Partner haben. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die Herausforderungen, die durch die Infrastrukturwende in den nächsten Jahrzehnten auf die Netzbetreiber warten. Unser Ziel ist es, die Partnerschaft mit den Kommunen fortzuführen. Folgende Aufgabenschwerpunkte resultieren aus diesem Anspruch:

Vielfältige Aufgaben

  • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört das Steuern von Konzessionsverfahren und -bewerbungen in der zugeordneten Region in Zusammenarbeit mit dem Bereich Kommunale Beziehungen sowie weiterer relevanter Bereiche der Netze BW
  • Dazu entwickeln Sie regionale Strategien zur Sicherung und den Gewinn von neuen Konzessionen
  • Sind Sie Multiplikator für konzessionsrelevante Themen innerhalb der Netze BW und gegenüber den Konzessionsgemeinden und präsentieren und vertreten Netzthemen z.B. in kommunalen Gremien
  • Sie wirken aktiv an der Erstellung von Konzessionsangeboten mit, präsentieren und verhandeln diese gegenüber Kommunen und Beratern
  • Sie sind Ansprechpartner für Kommunen und NETZ-Einheiten für alle konzessionsrelevanten Themen
  • Auch die Begleitung und Mitarbeit bei internen Aufgaben und Projekten mit Konzessionsbezug, u.a. Weiterentwicklung der Konzessionsstrategie gehören zu Ihrem Aufgabenspektrum

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Hochschulstudium oder Sie verfügen über eine durch langjährige, einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägte Kundenzentrierung, Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Konzessionen, Infrastruktur und Kommunen
  • Sicheres und gewinnendes Auftreten vor allem gegenüber Kommunen und in öffentlichen Gremien
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ KKK 02346849 · Bei Fragen steht Irina Bitzer, i.bitzer@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).