Allgemeine Informationen

Rollout-Manager (w/m/d) - Sonderprojekte

Gesellschaft: EnBW mobility+ AG & Co. KG

Ort: Stuttgart

Referenznummer: EMOB F-R 02344762

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Mit Leidenschaft engagiert sich die EnBW für die Elektromobilität als zentralen Baustein einer nachhaltigen Mobilitätswende. Dank unserer Pionierarbeit der vergangenen Jahre betreiben wir mittlerweile sowohl in Deutschland als auch in Österreich das größte Schnellladenetz und bauen es mit Nachdruck weiter aus: Im kommenden Jahr möchten wir die Anzahl unserer Schnellladestandorte hierzulande auf 1.000 mehr als verdoppeln. Gleichzeitig laden E-Autofahrer*innen mit der EnBW mobility+ App und Ladekarte an mehr als 100.000 Ladepunkten in sechs europäischen Ländern im EnBW HyperNetz überall zum gleichen Preis. Das macht uns laut der renommierten Testzeitschrift connect bereits zum zweiten Mal infolge zum „besten E-Mobilitätsanbieter Deutschlands“. Für mehr Flexibilität und weiteres Wachstum in einem dynamischen Markt haben wir unsere Elektromobilitäts-Aktivitäten jüngst in einer eigenständigen Gesellschaft gebündelt, der EnBW mobility+ AG & Co. KG. Damit sind wir optimal aufgestellt und möchten unsere führende Position als Ladeinfrastrukturbetreiberin (CPO) und Elektromobilitätsanbieterin (EMP) weiter ausbauen. Dafür suchen wir Dich!

Über den Bereich

Das Team EnBW Mobility+ steckt voller Pionierkraft und Leidenschaft für das Zukunftsthema Elektromobilität. Gemeinsam arbeiten wir an dem flächendeckenden Auf- und Ausbau der Ladeinfrastruktur und entwickeln smarte, digitale Elektromobilitäts- Lösungen. Dabei haben wir den Kunden voll im Blick. „Einfach. Überall. Zuverlässig.“ ist unser Leitmotiv. Ein Programm, das aufgeht – schließlich sind wir bundesweit einer der Marktgestalter der Elektromobilität.
Wir wollen mit Ihnen gemeinsam Kunden für die Elektromobilität begeistern. 

Das beste Kundenerlebnis hat für uns immer die höchste Priorität. Mit diesem Anspruch entwickeln wir die in Deutschland beliebteste Elektromobilitäts-App „EnBW mobility+“ weiter. Wir bieten unseren Kunden den einfachsten und fairsten Ladetarif im größten Ladenetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.   
Unser Ziel ist es, unsere Marktführerschaft als Betreiber unserer eigenen DC-Schnellladeinfrastruktur mit Ihnen weiter auszubauen. Dabei hat die Umsetzung von Sonderprojekten wie eHubs bzw. Ladeparks eine hohe strategische Bedeutung.   

Vielfältige Aufgaben

  • Sie verantworten bundesweit die Umsetzung beauftragter Neubau-, Umbau- oder Rückbauprojekte für komplexe Sonder- und Einzelstandorte (eHubs/Ladeparks) für Ladeinfrastruktureinrichtungen. 
  • Dabei stellen Sie eigenverantwortlich die Projektablauf- und Terminpläne, unter Berücksichtigung einer effizienten Ressourcenplanung, auf und sichern deren Einhaltung. 
  • In Zusammenarbeit mit dem Supply-Chain Management steuern Sie die bedarfsgerechte Beschaffung von Systemtechnik und Bauleistungen. 
  • Ihnen obliegt proaktiv die terminliche und qualitative Überwachung und Abnahme der zu erbringenden Aufbau- und Integrationsleistungen bis zur Übergabe an den Netzbetrieb. 
  • In dem Zuge überwachen Sie in enger Abstimmung mit der Bereichsleitung und dem Programmmanagement die Einhaltung des Projekt- bzw. technikspezifischen Rollout-Budgets unter Beachtung der wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. 
  • Die Erstellung von projektspezifischen Reports für einen transparenten Projektstatus wird durch Sie unterstützt und durch die zeitnahe Pflege relevanter Daten und Dokumentationen sichergestellt. 
  • Sie überwachen und steuern die Einhaltung der im Verantwortungsbereich relevanten Prozesse sowie die Einhaltung von fachlichen und gesetzlichen Vorschriften und Regelungen, sowie der Anforderungen aus ISO9001-Zertifizierung. 
  • Sie sind im Rahmen des Netzausbaus der EnBW erste*r Ansprechpartner*in für Lieferanten, Kundenvertreter*innen, Behörden, Netzbetreiber (VNB) und externe Dienstleister. 
  • Neben den operativen Aufgaben unterstützen sie den Fachbereich durch: 
    • die Prüfung der Prozesse auf Verbesserung.  
    • Ihre Mitarbeit bei der Prozessoptimierung.  
    • Umsetzung von Prozessen zur Einführung neuer Technologien. 
    • Weiterentwickeln von genutzten Methoden und Prozeduren.  
    • Mitgestaltung der Schnittstellen zu internen und externen Kunden und Lieferanten. 

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bau- oder Elektroingenieurswesen bzw. gleichwertige Qualifikation durch mehrjährige Berufserfahrung. 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von Bauvorhaben.
  • Führungserfahrung als Bau-/Projektleiter*in. 
  • Erste Erfahrung in der Weiterentwicklung von Organisationen, Prozessabläufen im Rahmen eines kontinuierlichen Change-Managements und KVP-Ansatzes. 
  • Projektmanagement-Zertifizierung Level – C nach GPM-Standard / PMP oder vergleichbar 
  • Netzwerk im Bereich Elektromobilität / Ladeinfrastruktur erwünscht. 
  • Selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise sowie Organisationstalent gepaart mit Durchsetzungsstärke und ausgeprägter Motivationskraft im Team. 
  • Pragmatische Problemlösungskompetenz. 
  • Bundesweite Reisebereitschaft. 

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer EMOB F-R 02344762 · Bei Fragen steht Yue Pan, y.pan@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).