Allgemeine Informationen

Sachbearbeiter (m/w/d) Brandschutz

Gesellschaft: EnBW Kernkraft GmbH

Ort: Philippsburg

Referenznummer: EnKK FZOAB 02343586

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam bringen wir die Dinge voran: Wir von der EnBW Kernkraft GmbH kümmern uns an den Standorten Philippsburg, Neckarwestheim und Obrigheim um Betrieb, Stilllegung und Abbau unserer Kernkraftwerke. Bei allem, was wir tun, hat die Sicherheit stets oberste Priorität. Der Rückbau ist ein Mega-Projekt mit langfristiger Perspektive.

Über den Bereich

Für die EnBW Kernkraft GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (w/m/d) Brandschutz in Philippsburg:
 
Sie haben Interesse an einem Standort mit nuklearen Anlagen zu arbeiten und können sich für das Geschehen hinter den Kulissen begeistern. Durch Ihre Tätigkeit übernehmen sie Verantwortung als Sachbearbeiter Brandschutz und arbeiten hierbei in einem der spannendsten Bereiche der Energiebranche.

Vielfältige Aufgaben

  • Als Sachbearbeiter Brandschutz (w/m/d) übernehmen Sie ein Fachgebiet der Werkfeuerwehr und tragen hier Verantwortung für technische Klärungen,   Beschaffungen, Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen, Terminplanung und die Erstellung bzw. Bearbeitung von Arbeitsaufträgen.  
  • Sie nehmen die Funktion eines Feuerwehreinsatzleiters wahr und leiten die Einsatzmaßnahmen vor Ort.
  • Sie koordinieren die auf der Schicht anfallenden Aufgaben und führen die Ihnen zugeordneten Fachhandwerker Brandschutz.
  • Sie führen die Aufsicht über die Einhaltung von Brandschutzvorschriften und Brandverhütungsmaßnahmen.
  • Sie wirken bei der Ausbildung der Werkfeuerwehrangehörigen mit und schulen das Betriebspersonal im Bereich Brandschutz.
  • Sie nehmen die Tätigkeit der Fachkraft für Arbeitssicherheit inklusive der Überwachung des Betriebes im Rahmen des Arbeitsschutzes sowie die Überprüfung und Durchführung von Arbeitsschutzmaßnahmen wahr.


Für diese Tätigkeiten ist im Allgemeinen Schichtdienst vorgesehen. Die Zuweisung von Arbeiten im Tagdienst und anderweitiger Tätigkeiten, sowie die Anordnung von verlegter Arbeitszeit und Bereitschaftsdienst bleiben vorbehalten.

Überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossener Laufbahnlehrgang für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst nach APrOFw mD (B2) sowie erfolgreich absolvierter Führungslehrgang I (B3).
  • Berufserfahrung bei der Durchführung vorbeugender und abwehrender Brandschutzmaßnahmen sowie Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften
  • Atemschutztauglichkeit nach G26.3
  • Physische und psychische Eignung für den Feuerwehrdienst
  • Besitz der gültigen Führerscheinklasse CE sowie des Sportbootführerscheins Binnen und idealerweise die abgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter

Die oben genannten Qualifikationen sind für die Tätigkeit erforderlich. Die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit kann im Rahmen der Einarbeitung absolviert werden.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen.


Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer EnKK FZOAB 02343586 · Bei Fragen steht Ulrike Herold, u.herold@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).