Allgemeine Informationen

Senior Manager End-to-End Reporting (w/m/d)

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe

Referenznummer: C-SDPR 02355502

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Um die Energiewende in der Praxis umzusetzen, finden auch bei den Kundenprozessen permanent Anpassungen statt, sehr stark getrieben von Regulierung, Gesetzgebung und vor allem durch unseren eigenen Anspruch heraus ein exzellentes Kundenerleben zu realisieren. Die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen wir dabei als Chance, uns stetig innovativer, effizienter und kundenorientierter weiter zu entwickeln. 

Unser Team am Standort Karlsruhe treibt die digitale Transformation voran. Gemeinsam setzen wir unsere Vision der ganzheitlichen End-to-End Verantwortung und Prozesseffizienz für ein exzellentes Kundenerlebnis um.  Fühlst du dich in Data Warehouse-Modellen und Programmiersprachen gleichermaßen zuhause und kannst Kolleg*innen und Stakeholder durch Expertise und Leidenschaft überzeugen? Arbeitest du gerne eigenverantwortlich, verfügst über ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und hast Spaß am Arbeiten in agilen Teams? Möchtest du eigene Ideen und Erfahrungen einbringen, neue Ansätze erproben und unsere Organisation mit uns in die Zukunft zu führen? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung!

Vielfältige Aufgaben

  • Unterstützung der End-to-End Verantwortlichen bei der datengestützten Steuerung und Ausgestaltung ihrer Prozesse
  • Umsetzung, Pflege und konzeptionelle Weiterentwicklung von Datenstrukturen in der Cloud (ETL-Prozesse, Datenaufbereitung) 
  • Anbindung von Daten an das Reportingtool Power-BI sowie Visualisierung der Kennzahlen in Dashboards 
  • Ausbau der Reporting- und Monitoringstrukturen und Sicherstellung einer einheitlichen Definition von Kennzahlen sowie der Datenqualität und -konsistenz 
  • Weiterentwicklung des BI-Modells aus prozessualer Sicht sowie Durchführung von ad-hoc-Analysen auf Datenbankebene

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes IT-orientiertes Studium sowie langjährige einschlägige Berufserfahrung im Reporting- und Monitoring-Umfeld - vorzugsweise im energiewirtschaftlichen Sektor 
  • Fundierte Kenntnisse in Data Warehouse-Modellen, insbesondere bzgl. relationaler Datenbanken, idealerweise in Cloud-Architekturen 
  • Sichere Anwendung der relevanten Programmiersprachen und Softwaretools (vorzugsweise SQL, DAX, Databricks und Power-BI) 
  • Ausgeprägte Erfahrung mit Azure SQL-Databases, Azure SQL-Datawarehouse, SQL-Server, T-SQL und MS-ETL-Tools 
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit sowie die Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung in neuen Technologien

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Andrea Boulay, a.boulay@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).