Allgemeine Informationen

Senior Manager der technischen Infrastruktur (m/w/d)

Gesellschaft: Plusnet GmbH

Ort: Köln

Referenznummer: PNI TII 02339589

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

Über das Unternehmen

Die Plusnet GmbH, ein Unternehmen der EnBW AG, ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen mit eigener bundesweiter Netzinfrastruktur und jahrzehntelanger Erfahrung im Betrieb sämtlicher Breitband-Technologien. Darüber hinaus betreibt Plusnet Netze von Drittanbietern inklusive aller netznahen Dienstleistungen und des gesamten Produkt- und Kundenmanagements. Seit 2021 investiert Plusnet signifikant in den eigenwirtschaftlichen und geförderten Glasfaserausbau im gesamten Bundesgebiet (in Baden-Württemberg durch unser Schwesterunternehmen NetCom BW). Plusnet zählt rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland. Hauptsitz ist Köln.

Über den Bereich

Warum wir alle gerne bei Plusnet arbeiten?
Sicherlich weil wir als führender Anbieter aktuell mehr als 25.000 Unternehmen durch die Transformation der Telekommunikation begleiten. Eine oft knifflige, aber immer abwechslungsreiche Aufgabe.
Vorteile wie die geförderte Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Sonderurlaube für Hochzeiten oder Geburten, Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten nebst Home-Office-Modellen und andere persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sind selbstverständlich ein klares plus und net(t).
Aber das wichtigste ist: Bei uns findet jeder seinen Platz im Team und jeder trifft auf Akzeptanz und Offenheit. Junge wie Best-Ager, Tattoo- und Hundeliebhaber, Nerds wie Anzugträger, Männer in Elternzeit genauso wie Frauen in Führungspositionen – und natürlich auch alle irgendwo dazwischen.

Vielfältige Aufgaben

  • Planung und Projektdurchführung im Bereich der technischen Infrastruktur (Neuerschließung, Ertüchtigung, Umzug, Rückbau)
  • Steuerung und Koordination von Dienstleistern und Kommunikation mit internen Auftraggebern
  • Entwicklung uns Implementierung von Lösungen zur Hochverfügbarkeit der Technikräume
  • Verantwortung für den sicheren Betrieb der Technikstandorte
  • Definition und Durchführung der Prozesse zum Change-Management bezüglich der technischen Infrastruktur
  • Erfassung und Analyse von Energiedaten
  • Bearbeitung von Planauskunftsersuchen zu Kommunikationsleitungen
  • Rechnungsprüfung von Strom-, Nebenkosten- und Dienstleistungsabrechnungen
  • Laufende Dokumentation der Standortdaten und der Team-internen Prozesse

Überzeugendes Profil

  • Du besitzt analytisches Denken und planerisches Handeln
  • Du pflegst eine selbständige, eigenverantwortliche sowie teamorientierte Arbeitsweise
  • Du bist bereit, kritische Arbeiten zu begleiten, auch zu ungewöhnlichen Uhrzeiten und am Wochenende
  • Du verfügst über gute Kenntnisse im Bereich von unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV), Notstromaggregaten, sowie Klimatisierung von Technikräumen
  • Idealerweise hast du bereits Kenntnisse im Bereich der Telekommunikation, insbesondere von Glasfasernetzen
  • Du bringst eventuell schon Kenntnisse im Bereich der Arbeitssicherheitsvorschriften, der Informationssicherheit und des ITIL-Standards mit

Unser Angebot

  • Flexible Vertrauensarbeitszeit sowie mobiles Arbeiten
  • Eine vertrauensvolle und offene Unternehmenskultur ohne Dresscode, in der sich jeder duzt 
  • Respekt und Wertschätzung sind wichtige Säulen unserer Unternehmenskultur
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kostenfreier Internet- & VoIP Anschluss
  • Gebührenfreie Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung
  • Jubiläumsgratifikationen
  • Barrierefreie Räumlichkeiten
  • Kostenloser Kaffee und Tee
  • Zuschuss zu einer Bildschirmarbeitsplatzbrille
  • Coachings und andere Unterstützungsangebote durch unseren Familienservice
  • Arbeitgeber-finanzierte Versicherungsleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge oder privater Unfallversicherungsschutz
  • Talentprogramm: Mitarbeiter werben Mitarbeiter
  • Sommerfeste & Weihnachtsevents
  • …und noch einiges mehr!

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Kateryna Amirova, kateryna.amirova@plusnet.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).