Allgemeine Informationen

Smart Meter Data Analyst (w/m/d) (Teilzeit 50 %, befristet bis 30.06.2022)

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Esslingen

Referenznummer: NETZ FRB 02311981

Vollzeit/Teilzeit: Teilzeit

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.
 
Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Kunden begeistern. Innovationen entwickeln. Mehrwerte anbieten. Infrastruktur betreiben. Das ist der Messstellenbetreiber der Netze BW.
Unsere intelligenten Messsysteme sind eine Plattform für die Digitalisierung der Energiewende und Enabler für kundenorientierte Mehrwerte. 
Wir sind ein unternehmerisches und agiles Team mit flachen Hierarchien. Mit uns gestalten Sie die Energiewende beim Kunden mit.

Unsere 2,5 Mio. Kunden werden sukzessive mit digitaler Smart Meter Technik ausgestattet. Als Smart Meter Data Analyst entwickeln Sie Konzepte zur Weiterentwicklung unserer digitalen Infrastruktur und der datenbasierten Roll-out-Planung und Steuerung.

Vielfältige Aufgaben

  • Einführung eines Data Mining / Machine Learning Systems zur datenbasierten Entscheidungsfindung zur Steuerung des Roll-Outs
  • Einsatz und Entwicklung von quantitativen Methoden und Modellen des Operations Research zur Optimierung der Datenbasis des Messstellenbetreibers
  • Betreuung und Weiterentwicklung von Systemen zur Datenanalyse z.B. SAP-DWH/BW
  • Sicherstellung von Datenkonsistenz und -qualität als Grundlage für strategische Entscheidungen
  • Verzahnung der Roll-Out-Steuerung mit der Business Case Weiterentwicklung
  • Auswertung von Datenbeständen aus unterschiedlichen Datenquellen 
  • Unterstützung bei Wirtschaftlichkeitsanalysen für Standard- und Zusatzleistungen sowie Erstellung von Sonderauswertungen, Analysen und Reportings für den Messstellenbetreiber

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sehr gute Datenbankkenntnisse und BI-Tools (z.B. Power BI)
  • Programmierkenntnisse in R, Python, C/C++, ABAP oder VBA sind von Vorteil
  • Analytische Fähigkeiten und hohe Zahlenaffinität
  • Strukturierte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise 
  • Praktische Erfahrungen in den Bereichen Data Mining, Machine Learning oder Artificial Intelligence von Vorteil

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.

Referenznummer NETZ FRB 02311981 · Bei Fragen steht Dorina Vogt, d.vogt@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).