Allgemeine Informationen

Externer Stellentitel
Technischer Sachbearbeiter Dokumentation OT Erzeugung (w/m/d)
Gesellschaft:
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort:
Stuttgart
Referenznummer:
T-BETP 2368646
Vollzeit/Teilzeit:
Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)
Über das Unternehmen
Wir suchen Menschen, die an die positive Kraft von Energie glauben und an ihre eigene Stärke, Dinge voranzubringen. Die wissen, wie wichtig Energie und Infrastruktur sind und wie groß die Möglichkeiten, mit ihnen Zukunft für alle zu gestalten. Denn wir sind genauso: Ein großes, tatkräftiges Unternehmen, das die Tür weit aufmacht für Menschen, die mit uns gemeinsam aus Ideen echte Veränderungen machen. Wir sind das E. Du auch?
Unser Angebot

Remote, Homeoffice, Teilzeit, Workation* - wir sind davon überzeugt, dass flexible Arbeitsmodelle dazu beitragen, selbstbestimmt und sinnstiftend zu arbeiten. Dazu tragen auch unsere vielfältigen Weiterbildungs- und Entwicklungsangebote sowie unser ausführliches Mentoring bei - und das alles bei einem sicheren Arbeitgeber wie der EnBW.

Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Zuschuss zur Büroausstattung bei überwiegender Homeoffice Tätigkeit
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick


* Workation: Bis zu 30 Kalendertage am Stück und bis zu 90 Kalendertage innerhalb von 12 Monaten, wenn es die Rahmenbedingungen im gewählten EU-Land zulassen

Vielfältige Aufgaben
  • Content Management – Du bist verantwortlich für die Erstellung und Aktualisierung der technischen Dokumentation (u.a. Handbücher, Benutzeranleitungen, Prozess- und Servicebeschreibungen, Systemdokumentation, Netzwerkpläne, uvm.) für unsere OT-Systeme und Komponenten. 
  • Wissensmanagement - Als perfekte*r Vermittler*in einer Kultur des Wissensaustausches innerhalb der Organisation sorgst du dafür, dass Wissen effektiv erfasst, organisiert, analysiert und geteilt wird.
  • Qualitätssicherung - Du bist ein Freund von Genauigkeit und sorgst dafür, dass Normen, gesetzliche Vorgaben und Best Practices im Bereich der IT/OT Dokumentation eingehalten werden, damit unser Wissen konsistent und nachvollziehbar bleibt
  • IT-Standardisierung nach ITIL – Du setzt dich gerne mit IT-Standards auseinander und sorgst für die Implementierung und Pflege eines Knowledge-Management- Systems gemäß ITIL-Richtlinien.
  • Pflege von Knowledge Base Artikeln - Durch die eigenverantwortliche Pflege und Optimierung unserer Knowledge Base Artikel (Kompendium, Sharepoint, etc.) sowie der Ablageorte hälst du die Kolleg*innen immer auf dem neusten Stand.
Die Stelle, auf die du dich bewirbst, ist im Bereich der sicherheitskritischen Infrastruktur angesiedelt. Aus diesem Grund sieht unser Bewerbungsprozess ein sogenanntes Pre–Employment Screening vor. Dieses werden wir im letzten Schritt des Bewerbungsprozesses durchführen, sofern wir eine entsprechende Einwilligung hierfür von dir erhalten haben. 
Überzeugendes Profil
  • Ausbildung - Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich, gerne als Technische*r Redakteur*in oder vergleichbar 
  • Erfahrung - Mehrjährige Berufserfahrung in der technischen Dokumentation und/oder im Wissensmanagement vorzugsweise im Bereich IT/OT
  • Methodische Kenntnisse - Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office 365 Anwendungen sowie mit Dokumentationswerkzeugen und -methoden
  • Sprachliche Kenntnisse - Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und die Fähigkeit, komplexe Informationen zu strukturieren und zu verwalten, um technische Details für verschiedene Zielgruppen verständlich zu machen
  • Soft Skills - Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen und Teamfähigkeit
  • Nice to have - Kenntnisse der ITIL-Prozesse, insbesondere im Bereich Knowledge Management, wünschenswert
Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens für die Position ist ein Pre-Employment Screening vorgesehen. Aus diesem Grund ist im weiteren Rekrutierungsprozess die Ausfüllung einer Einwilligungserklärung zur Durchführung eines solchen Verfahrens erforderlich.
Über den Bereich
Die vernetzte und digitale Energiewelt benötigt eine resiliente IT-Infrastruktur, um nachhaltige Energie intelligent, sicher und zuverlässig zu erzeugen. Gemeinsam als Team stellt sich die OT Erzeugung dieser Verantwortung.
Als interner Dienstleister entwickeln wir die Services, Systeme und Prozesse, welche für den sicheren und automatisierten Betrieb des EnBW Erzeugungsportfolios benötigt werden. Dazu betreiben wir eine eigene, über die Erzeugungsstandorte verteilte IT/OT-Systemarchitektur. Und dies unter Wahrung höchster Sicherheitsstandards, um den Anforderungen eines Betreibers kritischer Infrastruktur mehr als nur gerecht zu werden.
Doch unsere Aufgabe geht über den reinen Systembetrieb hinaus. Im Sinne der Zukunftsstrategie gestalten wir den digitalen Wandel aktiv mit und machen Energie mit Zukunft und Zukunft mit Energie.
Alles, was die IT/OT Dokumentation betrifft, läuft über deinen Tisch. Als Expert*in auf diesem Gebiet bist du verantwortlich für die Erstellung, Aktualisierung und/oder Anpassung der technischen Dokumentation auf Grundlage geltender Normen und Standards. Zusätzlich pflegst du die Ablageorte und bist Prozessverantwortliche*r für das Knowledgemanagement. Dabei arbeitest du eng zusammen mit den Systemadministrator*innen und Fachbereichen der Erzeugung, um Informationen zu sammeln und zu verifizieren.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Simone Römer-Wied | s.roemer-wied@enbw.com gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Simone Römer-Wied | s.roemer-wied@enbw.com