Allgemeine Informationen

Werksstudent Zähltechnik (w/m/d)

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Karlsruhe

Referenznummer: X NETZ PZSG W 02321763

Vollzeit/Teilzeit: Teilzeit

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Das Team PZSG (Messsysteme/Zähltechnik/Prüflabor) befasst sich mit intelligenten Messsystemen, das heißt (u.a.) digitale Stromzähler, Smart-Meter-Gateways sowie Steuerungstechnologien. Unsere Aufgabenbereiche beinhalten Themen von Konzeption über Standardisierung, Qualifizierung, Labor/Feldtests bis hin zum Qualitätsmanagement. Neben den gesetzlichen Anforderungen spielen weitere Faktoren bei der Definition einer zukunftssicheren Gerätegeneration eine entscheidende Rolle.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erlangen Sie einen praktischen Einblick in die Gerätequalifikation sowie die Standardisierung und können Ihre Studieninhalte für sich nutzbringend anwenden. Sie erhalten dabei Einblicke in die Digitalisierung von Arbeitsprozessen sowie in klassische und agile Vorgehensweisen. Außerdem erhalten Sie wertvolle Kenntnisse über die vielseitigen Anwendungsbereiche intelligenter Messsysteme, welche in der Zukunft eine Schlüsselfunktion in der dezentralen Energieversorgung einnehmen werden und die Basis eines "Smart Grid" darstellen.

Vielfältige Aufgaben

  • Anwenden von Instrumenten und Methoden des Projektmanagements
  • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen, Protokollführung bei technischen und strategischen Sitzungsterminen
  • Erstellen von Präsentationen, Begleiten und Ausgestalten von Workshops und Sitzungen sowie Vor- und Nachbereiten und Dokumentieren der Ergebnisse
  • Aufbereiten und Zusammenführen Informationen (Literaturrecherche)
  • Unterstützung bei der Erstellung technischer Dokumentationen, Spezifikationen und Aktualisierung bestehender Dokumente

Überzeugendes Profil

  • Student*in der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik,Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften oder vergleichbarer Qualifikation
  • Vertiefungsrichtung in den Bereich Kommunikations- und Nachrichtentechnik sind vorteilhaft
  • Begeisterung für innovative energiewirtschaftliche Problemstellungen
  • Studienschwerpunkte liegen in einem der folgenden Bereiche: Energiewirtschaft, Informationsverarbeitung, technische Dokumentation, Marketing
  • Sicher im Umgang mit MS-Office, insbesondere mit Excel, Word und Power Point

Unser Angebot

  • Spannende und anspruchsvolle Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Vielfältige Events bieten Austausch- und Netzwerkoptionen für unsere Studierenden im Rahmen des Studi-Energy-Programms
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Job und Studium
  • Attraktive Vergütungen eröffnen Möglichkeiten: 1.872,- € mtl. brutto bei allen Praktika und Abschlussarbeiten und ab 14,- € je Stunde brutto bei Werkstudierendentätigkeiten im Bachelorstudium bzw. ab 16,- € brutto im Masterstudium

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Sabine Müller, sa.mueller@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).