Allgemeine Informationen

Meister / Techniker Strahlenschutzmesstechnik (w/m/d)

Gesellschaft: Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH

Ort: Neckarwestheim

Referenznummer: GNR BNS 02332829

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Sie möchten am Aufbau einer neuen Gesellschaft und an der Umsetzung der Energiewende mitwirken? Der Rückbau der EnBW-Kernkraftwerke ist eine verantwortungsvolle Aufgabe für viele Jahre. Als Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH (GNR) bearbeiten und konditionieren wir radioaktive Reststoffe aus dem Rückbau dieser Anlagen unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung und zur Wiederverwertung von Wertstoffen. Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir eine langfristige Perspektive in einem spannenden Geschäftsfeld.

Über den Bereich

Sie interessieren sich für die Kerntechnik und können sich für das technische Geschehen hinter den Kulissen begeistern? Der Rückbau der EnKK-Anlagen bietet langfristige und interessante berufliche Perspektiven und Tätigkeitsfelder im Strahlenschutz. Durch Ihre Tätigkeit übernehmen Sie Verantwortung im Bereich des Strahlenschutzes und sorgen so für Sicherheit und einen reibungslosen Ablauf in einem der spannendsten Bereiche der Energiebranche. Für ein breites Spektrum vielfältiger Aufgaben suchen wir mehrere Kolleg*innen. Wenn Sie sich in einem oder mehreren Aufgabenfelder wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie sind für die Kalibrierung von Messsystemen, Bewertung von Messergebnissen sowie für die zugehörige Qualitätssicherung zuständig
  • Des Weiteren zählen die Planung und Durchführung von wiederkehrenden Prüfungen zu Ihrem Aufgabenspektrum
  • Sie verantworten die Durchführung des Freigabe- und Herausgabeverfahrens sowie Optimierung des Reststoffflusses hinsichtlich des Freigabeverfahrens und der Freigabeinfrastruktur
  • Als Meister*in / Techniker*in wirken Sie bei der Erstellung und Aktualisierung von Unterlagen in Genehmigungs- und Aufsichtsverfahren sowie von schriftlichen betrieblichen Regelungen mit

Überzeugendes Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung zum*r Meister*in / Techniker*in, vorzugsweise im Bereich Strahlenschutz oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in Verbindung mit Berufserfahrung im Bereich Strahlenschutz, idealweise mit der Ausbildung zum*r Strahlenschutzfachkraft mit
  • Als Meister*in / Techniker*in bringen Sie die Fähigkeit, sich schnell in ein Team zu integrieren, gepaart mit dem Interesse und der Bereitschaft zur eigenen kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung
  • Während Ihrer beruflichen Laufbahn konnten Sie bereits mit Ihrer Souveränität im Umgang mit Behörden, Sachverständigen und Lieferanten sowie die Fähigkeit zu projektorientiertem und kostenbewusstem Handeln überzeugen
  • Ihre Bereitschaft für Schicht- sowie Bereitschaftsdienste im Strahlenschutz runden Ihr Profil optimal ab

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben mit Gestaltungsspielraum
  • Langfristige Perspektive für die berufliche und persönliche Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze
  • Vergütung nach Tarifvertrag

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Anna-Lena Manderschied, a.manderschied@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).