General information

External job title
Compliance Manager / Compliance Officer (w/m/d) Remote möglich
Companies
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort:
Karlsruhe, Stuttgart
Reference number
H-LC 02360341
Full time/part time
Full-time
About the company
Wir suchen Menschen, die an die positive Kraft von Energie glauben und an ihre eigene Stärke, Dinge voranzubringen. Die wissen, wie wichtig Energie und Infrastruktur sind und wie groß die Möglichkeiten, mit ihnen Zukunft für alle zu gestalten. Denn wir sind genauso: Ein großes, tatkräftiges Unternehmen, das die Tür weit aufmacht für Menschen, die mit uns gemeinsam aus Ideen echte Veränderungen machen. Wir sind das E. Sie auch?
Our offer

Remote, Homeoffice, Teilzeit, Workation* - wir sind davon überzeugt, dass flexible Arbeitsmodelle dazu beitragen, selbstbestimmt und sinnstiftend zu arbeiten. Dazu tragen auch unsere vielfältigen Weiterbildungs- und Entwicklungsangebote sowie unser ausführliches Mentoring bei - und das alles bei einem sicheren Arbeitgeber wie der EnBW.

Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Zuschuss zur Büroausstattung bei überwiegender Homeoffice Tätigkeit
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick


* Workation: Bis zu 30 Kalendertage am Stück und bis zu 90 Kalendertage innerhalb von 12 Monaten, wenn es die Rahmenbedingungen im gewählten EU-Land zulassen

Diverse tasks
  • Sie erbringen umfassende rechtliche Beratung und Betreuung für die börsennotierte Konzernobergesellschaft EnBW AG sowie für mehrere Konzerngesellschaften. Dabei konzentrieren Sie sich auf compliance-relevante Rechtsfragen, insbesondere in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht, Entflechtungsrecht, Außenwirtschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und dem Gesetz für den besseren Schutz hinweisgebender Personen
  • Außerdem bewerten und gestalten Sie Vertragsklauseln, die sich auf Compliance und Handels- sowie Finanzsanktionen beziehen und Teil von teils komplexen und großvolumigen Vertragswerken sind
  • Zusätzlich reagieren Sie auf veränderte rechtliche und regulatorische Vorgaben in den relevanten Geschäftsfeldern, beraten die Fachbereiche und entwickeln Präventionsmaßnahmen, um Risiken vorzubeugen
  • Zudem nehmen Sie Compliance-Verdachtsfälle auf, bearbeiten diese sorgfältig und dokumentieren die Vorgänge gewissenhaft
  • Des Weiteren konzipieren Sie Präventionsmaßnahmen, führen Schulungen und Kommunikationsmaßnahmen durch und behalten die Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung stets im Blick, um die Compliance-Arbeit kontinuierlich zu verbessern
Convincing profile
  • Als Volljurist*in verfügen Sie mit erfolgreich abgelegtem zweitem Staatsexamen über fundierte Kenntnisse in den Kernbereichen des Wirtschaftsstrafrechts, des Außenwirtschaftsrechts und des Wettbewerbsrechts. Ihre juristische Expertise wird idealerweise durch Erfahrungen im Bereich des Schutzes von Hinweisgebern und des Entflechtungsrechts ergänzt
  • Außerdem sind Sie erfahren in der Bewertung und Gestaltung von Vertragsklauseln, insbesondere im Hinblick auf Compliance sowie Handels- und Finanzsanktionen
  • Zudem bearbeiten komplexe und umfangreiche Vertragswerke routiniert und gewährleisten die Einhaltung höchster rechtlicher Standards
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte analytische Denkweise aus, die es Ihnen ermöglicht, rechtliche und regulatorische Entwicklungen nicht nur zu verstehen, sondern auch proaktiv zu antizipieren. Sie sind stark in der Beratung der Fachabteilungen und entwickeln sowie implementieren effektive Präventionsstrategien, um potenzielle Risiken frühzeitig zu erkennen und zu minimieren
  • Des Weiteren passen Sie sich schnell an veränderte Rahmenbedingungen an und erkennen die Bedeutung der Digitalisierung für die Compliance-Arbeit. Sie sind motiviert, in diesem dynamischen Bereich innovative Lösungen zu entwickeln und einzuführen
About the division

Der Bereich Compliance und Regulierung berät die Fachbereiche der EnBW in compliance-konformen Verhalten und wirtschaftlich relevanten Regulierungsthemen.

Im Thema Compliance arbeiten wir eng mit unseren kreativen Köpfen in den Fachbereichen zusammen und suchen unternehmerische Lösungen zur Sicherstellung rechtskonformer Produkte. Wir verantworten ein Compliance Management System, das Korruptions- / Kartellrechts- und Geldwäscheprävention beinhaltet und dadurch eine kapitalmarkt-orientierte Compliance sicherstellt. Dabei haben wir neben den rechtlichen Aspekten auch immer unsere Compliance Kultur im Fokus.

Remote heißt für uns: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, deutschlandweit im Homeoffice zu arbeiten. In der Regel treffen wir uns einmal monatlich im Büro. Weitere Details besprechen wir gerne im Bewerbungsprozess. 

Contact

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Ulrike Vucak | u.vucak@enbw.com gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Ulrike Vucak | u.vucak@enbw.com