Allgemeine Informationen

Ingenieur Datentechnik (w/m/d)

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Esslingen

Referenznummer: NETZ TBFD 02363272

Vollzeit/Teilzeit: Full-time (also possible in part-time)

Über das Unternehmen

Gemeinsam alles am Laufen halten - Als größter Verteilnetzbetreiber sind wir in Baden-Württemberg nicht nur für Strom, Gas und Wasser zuständig, sondern auch für öffentliche Beleuchtung, Elektromobilität und ein modernes Telekommunikations- und Breitbandnetz. Mit echtem Zusammenhalt und gegenseitigem Vertrauen arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen. Schließen Sie sich uns an und werden Sie Teil des Netzworks!

Unser Angebot

Remote, Homeoffice, Teilzeit, Workation* - wir sind davon überzeugt, dass flexible Arbeitsmodelle dazu beitragen, selbstbestimmt und sinnstiftend zu arbeiten. Dazu tragen auch unsere vielfältigen Weiterbildungs- und Entwicklungsangebote sowie unser ausführliches Mentoring bei - und das alles bei einem sicheren Arbeitgeber wie der Netze BW.

Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Zuschuss zur Büroausstattung bei überwiegender Homeoffice Tätigkeit


* Workation: Bis zu 30 Kalendertage am Stück und bis zu 90 Kalendertage innerhalb von 12 Monaten, wenn es die Rahmenbedingungen im gewählten EU-Land zulassen

Vielfältige Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Modellierung und Parametrierung von Netzen und Anlagen bei Neu- bzw. Umbauten im Netz
  • Digitalisierung/Automatisierung der entsprechenden Datenmodellierungsprozesse
  • Identifikation, Analyse, Priorisierung und Formulierung von komplexen Anforderungen an bereits bestehende und neue Datenmodelle
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit bei der Vereinheitlichung von Datenmodellkonzepten und deren Dokumentation in entsprechenden Richtlinien
  • Entwicklung von neuen Tools zur Datenverarbeitung/Datenmodellierung
  • Datenqualitätsmanagement

Überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik o.ä. idealerweise mit dem Schwerpunkt Energietechnik
  • Idealerweise gute Kenntnisse im Betrieb von Energieversorgungsnetzen und deren netzleittechnischen Anlagen
  • Spaß an der Arbeit mit Computern, Software und Daten
  • Hohe Sozialkompetenz nach innen und außen: Überzeugendes, verbindliches Auftreten, offene, klare Kommunikation und Spaß am gemeinsamen Erfolg
  • Selbständige, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise mit hohem Maß an Eigeninitiative und sehr gute Selbstorganisation

Über den Bereich

Als Teil des Teams Netzdatenmanagement im Bereich der Netzführung leisten Sie Ihren Beitrag zum Gelingen der Energiewende. Sie verantworten mit der Betreuung des Datenmodells im zentralen Netzleitsystem den effizienten und reibungslosen Netzbetrieb im Netzgebiet der Netze BW in Baden-Württemberg. Sie schaffen hiermit die Grundlage zur Überwachung und Steuerung des Stromnetzes auf der Hoch- und Mittelspannungsebene. Gemeinsam im Team arbeiten wir an Lösungskonzepten in der Praxis zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende - nicht auf Papier, sondern im realen Netzbetrieb!

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Martin Schantl, m.schantl@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).