Allgemeine Informationen

Ingenieur/Meister/Techniker Rückbaulogistik (w/m/d)

Gesellschaft: EnBW Kernkraft GmbH

Ort: Philippsburg

Referenznummer: EnKK RPRL 02318753

Vollzeit/Teilzeit: Full-time

Über das Unternehmen

Gemeinsam bringen wir die Dinge voran: Wir von der EnBW Kernkraft GmbH kümmern uns an den Standorten Philippsburg, Neckarwestheim und Obrigheim um Betrieb, Stilllegung und Abbau unserer Kernkraftwerke. Bei allem, was wir tun, hat die Sicherheit stets oberste Priorität. Der Rückbau ist ein Mega-Projekt mit langfristiger Perspektive.

Über den Bereich

Gemeinsam bringen wir die Dinge voran. Wir von der EnBW Kernkraft GmbH kümmern uns an den Standorten Philippsburg, Neckarwestheim und Obrigheim um Betrieb, Stilllegung und Abbau unserer Kernkraftwerke. Bei allem, was wir tun, hat die Sicherheit stets oberste Priorität. Der Rückbau ist ein Mega-Projekt mit langfristiger Perspektive.
Sie haben Interesse am Thema Rückbau von nuklearen Anlagen?
Durch Ihre Tätigkeit übernehmen Sie Verantwortung bei Rückbauprojekten und gestalten durch Ihre Expertise einen wichtigen Teil der Energiewelt von morgen.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie übernehmen die fachliche Abwicklung, operative Planung und Umsetzung von Aufgaben in Vorhaben im Teilprojekt Rückbaulogistik
  • Auch die Umsetzung der vorhandenen Reststofflogistikkonzepte in Ausführungsplanung der Reststofflogistik für demontiertes Material (Übergabepunkte, Transportwege, Transportmittel, Schleusennutzung, Behältnisplanung, Behältnismanagement) bei Abbauvorhaben in KKP ist Teil Ihrer Aufgaben
  • Sie führen Prozessanalysen und Bewertung von Chancen und Risiken im Logistikprozess durch
  • Planung, Steuerung und Überwachung von Vorhaben hinsichtlich der Termine, Kosten, Sicherheit und Zielerreichung fallen ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich
  • Auch die Anwendung des Projektmanagementsystems nach Vorgabe von und in Kooperation mit dem Projektsteuerungsteam (PST) hinsichtlich Kosten/Termine/Inhalte gehört in Ihren Arbeitsbereich

Überzeugendes Profil

  • Sie verfügen über einen Studienabschluss in Logistikmanagement, einem Ingenieurs- oder naturwissenschaftlichen Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik mit Erfahrung in logistischen Prozessen im Kraftwerksbereich bzw. eine Ausbildung als staatlich geprüfte/r Meister*in oder Techniker*in idealerweise mit langjähriger relevanter Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Kraftwerk ist wünschenswert
  • Kenntnisse im Strahlenschutz sind von Vorteil
  • Sie überzeugen durch projektorientiertes und kostenbewusstes Handeln
  • Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen. 

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Ulrike Herold, u.herold@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).